Der Sozialarbeiter war sprachlos, nachdem der Papagei vor dem Restaurant aufgegeben hatte

0

Man glaubte, etwa zwei Jahre alt zu sein, und es sei an einem „extrem heißen Tag“ auf dem Bürgersteig zurückgelassen worden, sagte sie.

Siobhan Trinnaman von der RSPCA sagte, ein Mitglied der Öffentlichkeit habe den Vogel am 21. Mai in einem großen Käfig in der Fore Street in Edmonton entdeckt.

Ein Tierschutzbeauftragter sagte, sie sei „sprachlos“ geblieben, nachdem sie einen Graupapagei gefunden hatte, der in einem Käfig vor einem Restaurant im Norden Londons zurückgelassen worden war.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

„Der Käfig war groß, daher müssen wahrscheinlich zwei Personen daran beteiligt gewesen sein, ihn zu bewegen.

Frau Trinnaman sagte: „Ich war fast sprachlos, als ich ankam und feststellte, dass dieser Vogel und Käfig mitten auf einer Straße in London verlassen worden waren.

Die RSPCA bittet nun um Informationen, um zu versuchen, den Besitzer des Tieres aufzuspüren.

Sie können aber auch sehr zerstörerische Vögel sein und benötigen eine anregende Umgebung, um darin zu leben, sagte die RSPCA.

Afrikanische Graupapageien werden als hochintelligent und sozial beschrieben und verkaufen sich online für mehr als 1.000 GBP.

“Dieser arme Vogel wurde an einem extrem heißen Tag im Käfig zurückgelassen. Wir sind dankbar, dass die Finder den Vogel in den Schatten gestellt haben, bis wir kommen konnten, um den Vogel abzuholen.”

Der Papagei wurde zur Untersuchung ins South Essex Wildlife Hospital gebracht, wo festgestellt wurde, dass er bei guter Gesundheit war.

Das Wildlife Hospital kümmert sich jetzt um den Vogel, bis er wieder aufgenommen wird.

Die RSPCA sagte, der Papagei sei nicht mit Mikrochips versehen und der Ring an seinem Bein habe keine Identifikationsdetails.

Jeder mit Informationen wird gebeten, die RSPCA-Beschwerdestelle unter 0300 123 8018 anzurufen.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply