Der Subprime-Kreditgeber Amigo lässt sich mit dem Top-Aktionär Richmond nieder

0

Benamor ist auch Gruppenvorsitzender von Richmond. (Berichterstattung von Pushkala Aripaka in Bengaluru)

Das Unternehmen sagte auch, es sei in Gesprächen mit Richmond über den Plan seines Gründers James Benamor, alle seine Anteile an dem Unternehmen zu verkaufen, und prüfe die Auswirkungen des Verkaufs auf Amigos Plan, sich zum Verkauf zu stellen.

4. Juni – Amigo Holdings teilte am Donnerstag mit, der Mehrheitsaktionär Richmond Group habe zugestimmt, auf seiner Hauptversammlung nicht für die Absetzung des Vorstands des Subprime-Kreditgebers zu stimmen, und das Unternehmen habe sein Gerichtsverfahren gegen Richmond unterbrochen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply