Der ukrainische Fußballverein hat 25 Virusfälle unter Spielern und Mitarbeitern

0

Die ukrainische Liga startete letzte Woche ohne Karpaty neu. Das erste Spiel der Mannschaft wurde einen Tag zuvor wegen vermuteter Virusfälle abgesagt und die Liga hat nun zwei weitere Spiele verschoben.

Der ukrainische Fußballverband sagte am Dienstag, die positiven Ergebnisse bei Karpaty Lviv seien aus 65 Tests hervorgegangen. Keiner der Spieler oder Mitarbeiter wurde benannt.

Kiew, Ukraine – Eine ukrainische Fußballmannschaft hat bei Spielern und Mitarbeitern 25 Fälle des Coronavirus festgestellt.

Karpaty-Spieler Egor Nazarina sagte am Dienstag gegenüber dem ukrainischen Fernsehsender Futbol, ​​er glaube nicht, dass jemand im Club Symptome von COVID-19 gezeigt habe. Nazarina zitierte auch 26 Fälle im Club. Der Grund für die Diskrepanz war nicht sofort klar.

Karpaty sagte, dass jeder, der positiv getestet wurde, isoliert ist und dass das Training vor einer zweiwöchigen Quarantänezeit abgesagt wurde.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Karpaty sagte, dass es immer noch plant, seinen Spielplan wie geplant zu beenden. Damit dies bis zum geplanten Enddatum der Liga am 19. Juli geschehen kann, müssen sich Karpaty und seine Gegner einer Reihe von neu geplanten Spielen stellen.

___

Karpaty belegt den letzten Platz in der ukrainischen Liga mit 12 Mannschaften. Der Wettbewerb besteht aus Teams, die in der letzten Phase in zwei Gruppen aufgeteilt wurden. Dies bedeutet, dass Karpatys verschobene Spiele nur Teams in der unteren Tabellenhälfte betreffen und das Titelrennen nicht stören, bei dem Shakhtar Donetsk 16 Punkte Vorsprung hat.

Weitere AP-Sportarten: https://apnews.com/apf-sports und https://twitter.com/AP_Sports

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Ein Mitarbeiter, der zum Schutz vor dem COVID-19-Coronavirus Gesichtsmasken und Handschuhe trägt, reinigt am Montag, dem 1. Juni 2020, einen Boden in einer U-Bahn-Station in Kiew, Ukraine Damit können Turnhallen und Schwimmbäder wieder geöffnet werden. (AP Foto / Evgeniy Maloletka)

Share.

Leave A Reply