Der US-Senat verabschiedet ein Gesetz zur Verlängerung der Darlehensbedingungen für Coronavirus-Kleinunternehmen

0

Das Gesetz, das bereits vom Repräsentantenhaus verabschiedet wurde, geht jetzt an Präsident Donald Trump, um das Gesetz zu unterzeichnen. Das Programm wurde im März ins Leben gerufen, um kleine Unternehmen während der Pandemie zu unterstützen und sie zu ermutigen, ihre Mitarbeiter zu halten.

WASHINGTON, 3. Juni – Der US-Senat hat am Mittwoch einstimmig ein Gesetz verabschiedet, das kleinen Unternehmen bis zu 24 Wochen Zeit lässt, um die während der Coronavirus-Pandemie während der aktuellen achtwöchigen Frist gewährten Darlehen des Paycheck Protection Program zu nutzen.

Von Richard Cowan und Andy Sullivan

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Er sagte, Fitnessstudios, Caterer, Museen und andere kleine Unternehmen seien besonders von der achtwöchigen Forderung nach Verwendung der Kredite betroffen gewesen und hätten mehr Zeit benötigt, um die Bedingungen der Kredite zu erfüllen.

Der demokratische Senator Ben Cardin sagte, Washington habe bisher 4,4 Millionen vergebbare Kredite im Wert von insgesamt 510 Milliarden US-Dollar vergeben. Er nannte es eine „Lebensader“ für Unternehmen, die während der Pandemie zu kämpfen hatten.

Im Rahmen des PPP-Programms würden Kredite für Restaurants, Hotels und andere kleine Unternehmen in Bundeszuschüsse umgewandelt, wenn die Empfänger eine Reihe von Bedingungen einhalten, einschließlich der Ausgabe des Kreditbetrags innerhalb der erforderlichen Zeit.

Die Rechnung gibt Unternehmen auch mehr Flexibilität bei der Verwendung der Kredite, um andere Ausgaben als Gehaltsabrechnungen zu bezahlen. (Berichterstattung von Andy Sullivan und Richard Cowan; Redaktion von Sandra Maler und Peter Cooney)

Es wird erwartet, dass der Kongress in den kommenden Wochen über zusätzliche Unterstützung debattiert, möglicherweise auch über mehr Bundesmittel, um staatlichen und lokalen Regierungen zu helfen, deren Einnahmen aufgrund der höheren Nachfrage nach Dienstleistungen und sozialer Sperren gesunken sind.

Der Kongress hat insgesamt 659 Milliarden US-Dollar für das Darlehensprogramm bereitgestellt, das Teil einer umfassenderen Coronavirus-Nothilfe in Höhe von insgesamt rund 3 Billionen US-Dollar ist.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply