Der wütende Kyrgios ruft den feiernden Zverev aus

0

 

“Ich habe gerade die Nachricht erhalten, dass mein Team und ich COVID-19 negativ getestet haben”, schrieb Zverev.

Zverev versprach letzte Woche auf Twitter, sich selbst zu isolieren, nachdem er auf der unglückseligen Tour, die dazu führte, dass Djokovic, seine Frau, drei weitere Spieler und andere Mitglieder ihrer verschiedenen Umgebung nach einem Aufenthalt in einem Belgrader Nachtclub positiv auf Coronavirus getestet wurden .

Nick Kyrgios hat seinen Tenniskollegen Alexander Zverev verwüstet, nachdem nur wenige Tage nach dem Debakel-Debakel von Novak Djokovic Videos von der deutschen Party in Monaco aufgetaucht waren.

Aber Zverev wurde seitdem weitgehend verurteilt, nachdem er in einem Raum voller Menschen beim Tanzen gefilmt wurde. Ein wütender Kyrgios brachte die 22-jährige Welt Nr. 7 auf Instagram zur Rede.

„Ich wünsche allen, die positiv getestet wurden, eine baldige Genesung. Bleib sicher.”

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

„Ich entschuldige mich zutiefst bei allen, die ich durch diese Tour möglicherweise gefährdet habe. Ich werde weiterhin die von unseren Ärzten empfohlenen selbstisolierenden Richtlinien befolgen. Als zusätzliche Vorsichtsmaßnahme werden mein Team und ich mit regelmäßigen Tests fortfahren.

„Hab deine Freundin für 14 Tage bei dir. Jesus, Mann. Es macht mich wütend. Diese Tenniswelt macht mich wütend. Wie egoistisch könnt ihr alle werden? “

„Ich meine, wenn Sie die Kühnheit haben, einen Tweet zu veröffentlichen, den Ihr Management in Ihrem Namen geschrieben hat, sagen Sie, dass Sie sich 14 Tage lang selbst isolieren werden, und entschuldigen Sie sich bei der Öffentlichkeit dafür, dass Sie ihren Tweet veröffentlicht haben Gesundheit gefährdet, mindestens die Kühnheit haben, 14 Tage im Haus zu bleiben. Mein Gott.

„Also wache ich auf und sehe kontroversere Dinge auf der ganzen Welt, aber eine, die mir auffiel, war, Zverev wieder zu sehen, Mann, wieder, wieder, wie egoistisch kannst du sein? Wie egoistisch kannst du sein? ” Sagte Kyrgios.

Kyrgios, das einstige wilde Kind des Welttennis, wird zunehmend zur Stimme der Vernunft für seinen Abschaltsport.

Der Canberran initiierte die überwältigende Reaktion der Tennistouren auf Australiens tödliche Sommerbrände und war der lautstärkste Spieler des Sports, der sich der Entscheidung der USTA widersetzte, die diesjährigen US Open während der COVID-19-Pandemie voranzutreiben.

Der positive Test für den hochrangigen Djokovic hat sogar dazu geführt, dass Fragen aufgeworfen wurden, wie die Open ablaufen können. Kyrgios bezeichnete die Organisatoren wiederholt als „egoistisch“.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply