Die 5 um 5: Montag

0

Fünf Geschichten, fünf Minuten, fünf Uhr …

JEDEN WOCHENTAG ABEND, TheJournal.ie bringt Ihnen die fünf größten Geschichten des Tages.

1. # COVID-19: Taoiseach Leo Varadkar äußerte sich besorgt über Berichte über eine große Anzahl von Menschen im öffentlichen Raum am Wochenende, spielte jedoch die Idee einer vollständigen Sperrung des Landes inmitten der Coronavirus-Pandemie herunter.

2. #DUBLIN: Ein achtjähriger Junge ist gestern nach einem Angriff mehrerer Hunde in Tallaght gestorben.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

3. #SCOTLAND: Der frühere schottische Erste Minister Alex Salmond wurde von versuchten Vergewaltigungen und einer Reihe von sexuellen Übergriffen befreit, darunter einer mit der Absicht zu vergewaltigen.

4. # SCHLIESSUNGEN: Die Schließung von McDonald's-Restaurants in Irland und Großbritannien wird laut der Irish Farmers 'Association ein "schwerer Schlag" für den irischen Rindfleischsektor sein. McDonald's ist der größte Abnehmer von irischem Rindfleisch pro Jahr – jeder fünfte in Europa verkaufte Burger der Kette ist irischen Ursprungs. Eine Reihe anderer Unternehmen, darunter Supermacs und Starbucks, haben ebenfalls ihre Pläne zur Schließung angekündigt.

5. #OLYMPICS: Japans Premierminister hat zugegeben, dass eine Verzögerung der Olympischen Spiele in Tokio, die später in diesem Jahr stattfinden soll, aufgrund der Covid-19-Krise „unvermeidlich“ sein könnte, und das Internationale Olympische Komitee sagte, eine Entscheidung sollte innerhalb von Wochen getroffen werden.

Share.

Leave A Reply