Die Arbeiten an der U-Boot-Rettungsbasis in WA beginnen

0

Verteidigungsministerin Linda Reynolds sagt, dass sie auch die in der Region operierenden U-Boote anderer Nationen unterstützen kann.

Das 12,5-Millionen-Dollar-Projekt in Henderson, südlich von Perth, wird das alternde U-Boot-Rettungssystem der australischen Streitkräfte ersetzen.

Derzeit wird an einer neuen U-Boot-Rettungsanlage in Westaustralien gearbeitet, die Schiffen helfen soll, die in Notsituationen gestrandet sind.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Bauarbeiten sollen im kommenden Februar abgeschlossen sein.

Der Standort wird ein Schnellstart- und Wiederherstellungssystem, eine Überdruckbehandlungseinheit sowie eine Infrastruktur für Wartungstrainings und -tests mit einem sieben Meter tiefen Pool beherbergen.

“In einer Zeit, in der unsere U-Boote mehr denn je im Einsatz sind, müssen wir weiterhin sicherstellen, dass unsere U-Boote auf jede Mission vorbereitet sind, einschließlich Rettungseinsätzen”, sagte sie am Donnerstag.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply