Die Bombe der Rezession landet inmitten der Normalität

0

Und eine Rezession.

Es gab Verkehr auf den Straßen, Gäste in Cafés, Ideen des Premierministers wurden auf den Titelseiten der Zeitungen veröffentlicht.

Inmitten einer Woche mit Bomben-News hat sich das Leben so angefühlt, als würde es sich der Normalität nähern.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Darüber hinaus hätten Ökonomen ihre Version von Armageddon zunächst vorhergesagt und einen BIP-Zusammenbruch von mehr als 20 Prozent bis Mitte des Jahres in Betracht gezogen, aber sie deuten jetzt auf etwa die Hälfte davon hin.

Ja, Australiens Wirtschaft schrumpfte um 0,3 Prozent – aber er erstellte ein “sehr starkes und relevantes Diagramm”, das die relative Stärke Australiens im internationalen Vergleich zeigt.

Schatzmeister Josh Frydenberg machte seine beste Cheerleader-Routine, als er am Mittwoch die Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen durchging.

“Ich wollte wirklich nie wieder eine Rezession in Australien sehen”, sagte Scott Morrison gegenüber Reportern, die vor einem im Bau befindlichen Haus außerhalb von Canberra zitterten.

Das wurde am Donnerstagmorgen dem Premierminister überlassen.

Obwohl Frydenberg eingeräumt hat, dass die Zahlen für das Juni-Quartal voraussichtlich so schlecht sind, dass wir uns gerade in einer Rezession befinden, ließ er das R-Wort nicht über seine Lippen.

“Als Regierung haben wir so hart gearbeitet, um das Budget wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Es ist absolut verheerend zu sehen, wie COVID-19 es wie ein Torpedo trifft.”

Denken Sie daran, Morrison war der Architekt von drei der letzten vier Budgets.

Frydenberg sagte, die Koalition habe den Berg der Schulden und des Defizits schon einmal erobert und könne es wieder tun.

Die Besteigung dieses Berges wird ein ganz anderes Abenteuer sein als die Bewältigung des 18-Milliarden-Dollar-Defizits, das die Koalition 2013 eingegangen ist.

HomeBuilder kommt auf JobSeeker, JobKeeper und JobMaker.

Das Ausmaß der Zahlen, die früher während der Pandemie herumgeworfen wurden, kann dazu führen, dass sich das HomeBuilder-Paket im Wert von 688 Millionen US-Dollar klein anfühlt, aber es ist ein Dreh- und Angelpunkt für branchenspezifische Wiederherstellungsmaßnahmen.

Nach den zig Milliarden Ausgaben, die für die Aufrechterhaltung der Liquidität der Menschen und des Cashflows von Unternehmen aufgewendet wurden, sieht der bescheidene Überschuss, der für 2020/21 erhofft wird, nun wie ein Defizit aus, das um ein Vielfaches über diesen 18 Milliarden US-Dollar liegt – Schätzungen zufolge liegt er bei über 100 Milliarden US-Dollar.

Die Regierung geht davon aus, dass ihre Zuschüsse in Höhe von 25.000 US-Dollar fast 30.000 Menschen dazu verleiten werden, mit dem Bau eines neuen Hauses oder der Renovierung zu beginnen, als die Nation aussah, als sei sie auf dem Weg nach Harmagedon, um zu ihrer Bank und ihrem Bauunternehmer zurückzukehren.

Die Universitäten haben ebenfalls um Hilfe gebeten und prognostiziert, dass sie in den nächsten Jahren 16 Milliarden US-Dollar aus eigener Tasche haben werden, was hauptsächlich auf verlorene internationale Studiengebühren zurückzuführen ist, die jedoch zurückgewiesen wurden.

Ein Paket für den Kunstsektor ist in Vorbereitung (JobPainter?), Und es gibt starke Argumente für zusätzliche Unterstützung für die Hotellerie- und Tourismusbranche, die sich nur langsam erholen wird, da die Anzahl der Besucher und das Reisen weiterhin begrenzt sind.

“Nicht viele Menschen haben 150.000 US-Dollar bereit, um einen Vertrag zu unterschreiben, wenn ihre Arbeit und die wirtschaftliche Unsicherheit, die da draußen herrscht, diese Investition behindern”, sagte er.

Oppositionsführer Anthony Albanese weist darauf hin, dass das System mindestens bedeutet, dass ein Paar, das höchstens 200.000 US-Dollar verdient, bereit sein muss, 150.000 US-Dollar für Ausgaben auszugeben.

Die Arbeiten müssen innerhalb von drei Monaten nach Vertragsunterzeichnung beginnen.

Die australischen Baumeister hatten um ein Zuschussprogramm in Höhe von 40.000 USD nur für Neubauten gebeten, das in der zweiten Jahreshälfte weitere 14.000 Häuser liefern sollte.

Labour versucht beide zu sagen, dass dies unsere Idee vor sechs Wochen war und es das Falsche ist, dies zu tun.

Die von EY in Auftrag gegebene Modellierung ergab, dass dies das beste Preis-Leistungs-Verhältnis in Bezug auf Anreize bietet und dem Sektor hilft, ein Tal des Todes zu vermeiden.

Sie haben schon seit einiger Zeit über den bevorstehenden Rückgang der Arbeit für Bauherren gesprochen, denken jedoch, dass ein besserer Anreiz darin bestehen würde, Sozialwohnungen zu bauen oder zu renovieren.

Dies würde den Regierungen am Ende der Krise einen Vermögenswert in ihren Büchern lassen und einigen der am stärksten benachteiligten Bürger des Landes helfen.

In der Zwischenzeit haben sich die Dinge wieder so normalisiert, dass Morrison von einem Hausbesitzer, der ihn nicht so schnell renovieren wollte, buchstäblich gesagt wurde: “Geh von meinem (neu gesäten) Rasen”.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply