Die britischen Einzelhändler waren düster, bevor die Sperrung im Juni nachließ – CBI

0

Das Headline-Barometer für Einzelhandelsumsätze des CBI stieg von -50 im Mai auf -37 im Juni und lag damit leicht unter den durchschnittlichen Erwartungen der Ökonomen in einer Reuters-Umfrage und weit unter dem Niveau zu Jahresbeginn.

Laut CBI befürchteten 62% der zwischen dem 27. Mai und dem 12. Juni befragten Einzelhandelsketten, dass eine schwache Verbrauchernachfrage die Erholung von dem Umsatzrückgang behindern würde, der nach Beginn der Sperrung Ende März für die meisten anderen Artikel als Lebensmittel und Getränke eingetreten war.

London (ots / PRNewswire) – Britische Einzelhändler blieben im Vorfeld der Wiedereröffnung nicht wesentlicher Geschäfte am 15. Juni düster, wie eine Umfrage des britischen Industrieverbandes am Donnerstag ergab.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Obwohl Einzelhändler unermüdlich daran arbeiten, ihre Sicherheit zu gewährleisten und bereit zu sein, ihre Türen zu öffnen, erwarten die meisten Einzelhändler außerhalb des Lebensmittelsektors, dass der Umsatz weit unter dem Wert liegt, den sie letztes Jahr um diese Zeit hatten”, sagte Rain Newton-Smith, Chefökonom von CBI. (Berichterstattung von David Milliken; Redaktion von Alistair Smout)

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply