Die Fernbedienung: Ein wöchentlicher TV-Guide, der alle im Haus glücklich macht

0

Da wir uns alle an die neuen Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus gewöhnen, ist davon auszugehen, dass in den meisten Haushalten immer mehr Kämpfer im Kampf um die Fernbedienung sein werden.

Mit einer größeren Auswahl an Inhalten als je zuvor – nicht nur im Fernsehen, sondern auch auf Telefonen und Tablets – kann dieses Paradox der Wahl es ironischerweise noch schwieriger machen, etwas zu finden, das jeder gleichzeitig genießen kann.

Hier bei The Remote durchsuchen wir die TV-Listen, um Ihnen jede Woche eine Reihe von Empfehlungen zu geben, darunter Shows für Kinder, Favoriten, die jeder im Haushalt – entweder in Familienhäusern oder in Wohngemeinschaften – gemeinsam genießen kann, und ein Muss. Sehen Sie irisch produzierte Inhalte, die das ganze Land als eine Einheit sehen wird.

Wir konzentrieren uns hauptsächlich auf frei empfangbares Fernsehen und frei verfügbare Streaming-Dienste – mit gelegentlichen Empfehlungen auch von Abonnementdiensten.

Bleib dran…

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Etwas im halben Land wird darüber reden …

Erste Termine Irland: Keuchen wie Fremde sich die Hand geben und Küsse auf die Wange mit völlig Fremden teilen, Wunder als sie sich an kleinen Tischen in einem Sitzrestaurant gegenüber sitzen.

Sie können sicher sein, dass die Hälfte der Bevölkerung der Nation sich heute Abend darauf einstellt und ihre Gedanken, Beobachtungen und Vorhersagen auf der Social-Media-Plattform ihrer Wahl teilt.

Warum nicht mitmachen? Sie können jederzeit umschalten, wenn das würdige Paar, das möglicherweise nicht real sein kann, wieder auftaucht.

Wo kann ich es sehen? Informieren Sie sich am Donnerstagabend auf RTÉ 2 über den RTÉ Player

Etwas lustiges…

Wenn Sie nach einer Comedy-Panelshow suchen, die der Großteil der Familie – Familien mit älteren Kindern und Jugendlichen – gemeinsam genießen kann, lohnt es sich, auf BBC One einen Blick auf Würde ich Sie anlügen zu werfen.

Zu den Mannschaftskapitänen David Mitchell und Lee Mack gesellen sich unter anderem der Komiker Jon Richardson und die Oscar-Preisträgerin Olivia Coleman für den dieswöchigen Ausflug, wobei Rob Brydon wie gewohnt auf dem Vorsitz des Moderators sitzt.

Falls Sie sich fragen, wird Graham Norton erst am 10. April wieder auf unseren Bildschirmen zu sehen sein.

Wo kann ich es sehen? BBC One am Freitag um 20.30 Uhr


Quelle: BBC / YouTube

Als Familie etwas zu sehen…

Monster Universität: Das 2013er Prequel des Klassikers Monster's Inc wird im Allgemeinen nicht als einer der Top-Einträge im Pixar-Back-Katalog angesehen, ist aber dennoch einen Blick wert.

John Goodman und Billy Crystal wiederholen ihre Rollen als Sulley und Mike aus dem ersten Film, während sie die titelgebende Institution der dritten Ebene besuchen, um ihre Fähigkeiten als „schreckliche Kinder“ aufzufrischen.

Was könnte schief gehen?

Wann kann ich es sehen? Am Samstag um 18.35 Uhr auf RTÉ One


Quelle: JoBlo Movie Trailers / YouTube

Etwas für das Wochenende …

Liebe ist blind: Sie haben wahrscheinlich bereits von Netflix 'High Concept Dating Show gehört. Es war für die Streaming-Plattform so erfolgreich, dass es gerade für zwei weitere Serien erneuert wurde.

Die Prämisse ist unkompliziert: Mehrere Dutzend hochattraktive Amerikaner werden in zwei getrennte Gemeinschaftsräume geschickt – einen für die Männer, einen für die Damen.

Anschließend werden „Termine“ zwischen verschiedenen Teilnehmern vereinbart. Der Haken dabei ist, dass keine Partei die andere sehen kann (ihre Gespräche finden in Räumen statt, die als „Pods“ bezeichnet werden und so aussehen, als wären sie von demselben Innenarchitekten zusammengestellt worden, der die Schlafzimmer entworfen hat Star Trek The Next Generation).

Da dies natürlich Amerika ist, sind Vorschläge und Hochzeiten Teil des Konzepts.

Es ist zwanghaft anzusehen – aber wundern Sie sich nicht, wenn Sie die Hälfte jeder Episode hinter einem Kissen verbringen.

Wo kann ich es sehen? Netflix


Quelle: Netflix / YouTube

Etwas Sportliches…

Laochra Gael: Die neueste Serie des beliebten TG4-Programms, in der einige der Stars der Gaelic Games vorgestellt und gefeiert wurden, startete Anfang dieses Monats.

Der ehemalige Galway-Hurler Iggy Clarke ist der nächste und erinnert sich in der heutigen Folge an die Zeit, als er als Priester diente.

Der All-Ireland-Gewinner von 1980 bietet Einblicke in verschiedene Aspekte seines Lebens, einschließlich der Faktoren, die dazu führten, dass er diese Berufung in Frage stellte und schließlich das Priestertum verließ.

Wo kann ich es sehen? TG4 heute Abend um 21.30 Uhr oder holen Sie den Spieler ein


Iggy Clarke spricht über Laocra Gael.


Quelle: TG4

Etwas, das beim Homeschooling hilft…

Home School Hub: RTÉ startet ab Montag seinen neuen Home School Hub im Fernsehen und online. Als Teil der Reaktion des Senders auf die Covid-19-Krise wird der Hub Grundschulkindern täglichen Unterricht bequem von zu Hause aus anbieten.

Auf RTÉ2, RTÉ Player und rte.ie/learn können Kinder Inhalte auf Lehrplanbasis, Projektarbeit und andere Aktivitäten ansehen, herunterladen und sich damit beschäftigen, um sie zu beschäftigen, zu unterhalten und zu lernen.

Im Fernsehen wird eine Reihe zweisprachiger Lehrer drei kurze Klassensegmente präsentieren, die sich an die 1. und 2. Klasse, die 3. und 4. Klasse sowie die 5. und 6. Klasse richten. Nach dem Programm werden die Kinder zu Folgematerial auf der Website geleitet.

Wo kann ich es sehen? Wochentags von 11 bis 12 Uhr auf RTÉ 2 und online

Shutterstock_1408608215
Quelle: Shutterstock / myboys.me

Etwas aus den Archiven…

Pater Ted: Ob Sie es glauben oder nicht, es wird 25 Jahre her sein, seit Pater Ted zum ersten Mal auf unseren Bildschirmen debütierte.

Die klassische Sitcom, aus der so viele Schlagworte hervorgegangen sind, dass die meisten von uns auf seiner Bühne den Überblick verloren haben, wird regelmäßig auf Channel 4 und RTÉ wiederholt. Wenn Sie jedoch das Ganze von Anfang an sehen möchten, finden Sie jede Episode online auf Channel 4 Streaming-Service All4.

Sie müssen sich nur registrieren, eine E-Mail-Adresse und einige andere grundlegende Details angeben und sind dabei.

Wo kann ich es sehen? Streaming bei All4


Quelle: Kanal 4 / YouTube

Während wir uns mit dem klassischen irischen Fernsehen befassen, gab RTÉ gestern Abend bekannt, dass in den kommenden Wochen eine Reihe klassischer Favoriten wieder im Fernsehen zu sehen sein werden – darunter alle fünf Staffeln von Love / Hate, Bachelors Walk und Pure Mule.

Etwas, an dem man sich beteiligen kann …

RTÉ reagiert auf die anhaltende Krise mit der Produktion von „Operation Covid Nation“. Erwarten Sie, dass es in den kommenden Wochen auf Ihren Bildschirmen erscheint.

Wie Sie vielleicht erraten haben, kommt es von dem Team, das Ihnen Operation Transformation gebracht hat – und obwohl argumentiert werden könnte, dass der Titel vielleicht ein wenig Arbeit benötigt, wird das Gefühl der Show besser beurteilt.

Kathryn Thomas und ihr Expertenteam werden den Haushalten helfen, „mit der Realität der Isolation umzugehen und wie wir alle unseren Teil dazu beitragen können, die Schwächsten durch unser eigenes Handeln zu unterstützen“, so der Werbebotschafter des nationalen Senders.

Sie möchten von Haushalten im ganzen Land hören, die an der Show teilnehmen möchten – einschließlich Menschen, die alleine leben, in Wohngemeinschaften arbeiten, remote arbeiten und sich nur schwer an Kinder anpassen können, die zu Hause unterrichten.

Ein Sendetermin muss noch bestätigt werden. Wenn Sie jedoch an einer Teilnahme interessiert sind, finden Sie hier einen Link zu einem Antragsformular.

Share.

Leave A Reply