Die GAVI-Allianz sammelt 2 Milliarden US-Dollar, um COVID-19-Impfstoffe für Arme zu kaufen

0

Das Abkommen würde dazu beitragen, genügend COVID-19-Impfstoffdosen zu sichern – wenn die Impfungen entwickelt wurden -, damit arme Länder Beschäftigte im Gesundheitswesen und mit hohem Risiko immunisieren können, und einen „Dosispuffer“ schaffen, der bei Bedarf verwendet werden kann. (Berichterstattung von Kate Kelland; Redaktion von Alex Richardson)

London (ots / PRNewswire) – Die GAVI-Impfstoffallianz gab am Donnerstag bekannt, dass sie von internationalen Spendern 2 Milliarden US-Dollar für ein Advanced Market Commitment gesammelt hat, um künftige COVID-19-Impfstoffe für arme Länder zu kaufen.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply