Die Kampagne von Val Demings, um Marco Rubio herauszufordern, hat in einem Monat über 4 Millionen US-Dollar gesammelt

0

Die Kongressabgeordnete von Florida, Val Demings, sagte am Donnerstag, dass sie in ihrer Kampagne für den US-Senat seit der Ankündigung ihres Wahlkampfs Anfang Juni mehr als 4,6 Millionen US-Dollar gesammelt hat.

Demings beendete das zweite Quartal 2021 mit über 3 Millionen US-DollarBargeld in ihrem Versuch, den amtierenden Senator von Florida, Marco Rubio, im Jahr 2022 abzusetzen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Demings, ein Demokrat, der den 10Tag, an dem sie ihre Kampagne startete, dem 9. Juni. Laut ihrer Kampagne sammelte sie in 21 Tagen 2,9 Millionen US-Dollar von 113.000 Basisspendern, die Berichten zufolge eine durchschnittliche Online-Spende von 26 US-Dollar spendeten.

Demings sagte in einer Erklärung indie Pressemitteilung über das Geld, das ihre Kampagne gesammelt hat: “Ich fühle mich gedemütigt und geehrt durch die Flut an Unterstützung aus ganz Florida und der ganzen Nation.”

“Die Wähler von Florida und das amerikanische Volk wissen es eindeutigwas bei dieser US-Senatswahl auf dem Spiel steht,”, fuhr Demings fort.”Als 27-jähriger Veteran der Strafverfolgung und Mitglied des Kongresses werde ich Florida und den öffentlichen Dienst immer vor die Politik stellen. Florida verdient einen US-Senator, der den Mut und die Überzeugung hat, die harten Kämpfe für uns anzunehmen. Die starke Unterstützung, die wirhaben in so kurzer Zeit gezeigt, dass wir die Basisdynamik haben werden, die wir brauchen, um 2022 zu gewinnen.”

Demings wird weithin als der prominenteste Kandidat angesehen, der gegen Rubio antritt.Sie wurde 2016 erstmals in den Kongress gewählt und erlangte während des ersten Amtsenthebungsverfahrens gegen den ehemaligen Präsidenten Donald Trump nationale Anerkennung als eine der Amtsenthebungsmanagerinnen des Demokratischen Hauses.Sie war auch eine der Finalistinnen der Vizepräsidentin von Präsident Joe Biden im Jahr 2020, bevor er sich für Vizepräsidentin Kamala Harris entschied.

Sie kündigte ihren Senatslauf mit einer Videobotschaft an, die ihre Erziehung betonte.In dem Video sagte sie: “Wenn man im Süden arm, schwarz und weiblich aufwächst, muss man an Fortschritt und Chancen glauben. Mein Vater war Hausmeister und meine Mutter war Dienstmädchen. Sie sagte: “Ermüde nie, Gutes zu tun, werde nie müde.'”

Demings machte diese Worte ihrer Mutter zu ihrem Wahlkampfthema und sagte im Video: “Jetzt kandidiere ich für den US-Senat wegenzwei einfache Worte: Nie müde werden.”

Kurz nach Demings’ Ankündigung antwortete Rubio auf seinem offiziellen Twitter-Account.Er nannte sie eine “linksextreme liberale Demokratin” und ein “Nichtstun”-Mitglied des Kongresses, das zu 100 Prozent mit der “Sozialistin Nancy Pelosi” stimmte.”

Sollte Demingsgewinnt sie die Vorwahlen der Demokraten im August 2022, wird sie versuchen, als erste Demokratin seit 2012 einen Sitz im Senat in Florida zu gewinnen.

Rubio hat bereits eine Bestätigung von Trump für eine weitere Amtszeit im Senat erhalten.

Share.

Leave A Reply