Die Kontaktverfolgung in Großbritannien läuft gut, das System verfügt über Kapazitätsreserven, sagt der Minister

0

“Wir haben mehr Kapazität als wir brauchen und das ist gut so.”

“Das System ist betriebsbereit und erfolgreich. Ich freue mich sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass diejenigen, die von den Kontakt-Tracern zur Isolierung aufgefordert werden, ihre Bereitschaft zum Ausdruck bringen “, sagte Hancock während des täglichen Coronavirus-Briefings der Regierung.

London (ots / PRNewswire) – Großbritanniens neues Test- und Rückverfolgungssystem für Coronaviren funktioniert gut und einige der Tausenden von rekrutierten Kontakt-Tracern sind noch nicht voll besetzt, sagte Gesundheitsminister Matt Hancock am Montag.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Hancock gab keine Daten zur Anzahl der Personen an, die im Rahmen des neuen Systems kontaktiert wurden. Der nationale Koordinator John Newton sagte, die Anzahl der identifizierten Kontakte sei “hoch”. (Berichterstattung von Paul Sandle und Stephen Addison, Schreiben von Estelle Shirbon)

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply