Die meisten neuen Covid-19-Ansprüche auf Arbeitslosenunterstützung müssen bis nächste Woche ausgezahlt werden

0

Die Regierung hat mitgeteilt, dass fast alle Ansprüche auf Arbeitslosenunterstützung von Covid-19, die sie bis zum Geschäftsschluss gestern erhalten hat, bis nächsten Dienstag ausgezahlt werden.

Das Ministerium für Beschäftigung und Sozialschutz gab an, seit dem 13. März eine beispiellose Nachfrage nach Einkommensunterstützung verzeichnet zu haben, was zehn Monaten normaler Ansprüche in nur zehn Arbeitstagen entspricht.

Die ersten Zahlungen im Zusammenhang mit Covid-19, die ungefähr 90% der vom 13. bis 19. März eingegangenen Forderungen abdecken, wurden am vergangenen Freitag ausgegeben und am Dienstag auf Bankkonten eingezahlt.

Die Abteilung gab jedoch an, dass einige Zahlungen aus einer Reihe von Gründen nicht ausgeführt wurden, darunter Ansprüche, die die Zulassungskriterien nicht erfüllen, Fehler mit IBAN-Nummern oder eine Inkonsistenz zwischen PPS-Nummern.

In einer Erklärung erklärte die Abteilung jedoch, dies sei normal und versuche, Probleme zu lösen und die betroffenen Kunden direkt zu kontaktieren.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

"Wir möchten den Menschen versichern, dass sie, wo sie berechtigt sind, so schnell wie möglich eine Zahlung von der Abteilung erhalten", sagte die Abteilung.

"Sollte es Probleme mit individuellen Zahlungen geben, wird die Abteilung die Antragsteller direkt kontaktieren."

Die Abteilung fügte hinzu, dass sie Zahlungen nur auf irische Bankkonten und über das Postnetz verarbeiten würde, und sagte, dass fast alle seit dem 19. März und bis zum gestrigen Geschäftsschluss eingegangenen Forderungen heute bearbeitet würden.

Share.

Leave A Reply