Die Menge am Wochenende in Durdle Door zeigte “schockierende” Missachtung der Region, sagt die Wohltätigkeitsorganisation

0

Tausende Menschen wurden vom Strand und den umliegenden Klippen evakuiert, damit Krankenwagen landen konnten.

Der Jurassic Coast Trust beschrieb die „schockierenden Ereignisse“ von drei Menschen, die am Schönheitsort Dorset schwere Verletzungen erlitten hatten, nachdem sie von der Spitze des 200 Fuß hohen Kalksteinbogens gesprungen waren.

Menschenmassen an Stränden und Klippen in Durdle Door zeigten am Wochenende eine „schockierende“ Missachtung des Gebiets, so eine Naturschutzorganisation.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Sie sagte, diese hoben das „entsetzliche Abfallvolumen“ an den Stränden hervor, einschließlich menschlicher Abfälle, Hygieneartikel, chirurgischer Masken und Handschuhe sowie Einweggrills.

Lucy Culkin, Geschäftsführerin der Wohltätigkeitsorganisation, sagte, sie habe seit dem Wochenende Hunderte von Nachrichten von Mitgliedern der Öffentlichkeit erhalten.

Sie sagte, dass viele trotz der Bitte, über eine Reise nach Dorset nachzudenken, entschlossen zu sein schienen, “um jeden Preis” zu besuchen.

“Es war klar zu sehen, dass einige die Richtlinien der sozialen Distanzierung oder des Wohlergehens für sich selbst und andere oder den Respekt für die natürliche Umgebung, die sie besuchten, so gut wie vergessen hatten.”

“Der von einigen gezeigte Mangel an Respekt für unsere Küste hat unsere lokalen Gemeinschaften und Besucher gleichermaßen zutiefst betrübt”, sagte sie.

Am Montag schrieb Ratsmitglied Vikki Slade, der Vorsitzende des Rates von Bournemouth, Christchurch und Poole, an die örtlichen Abgeordneten und den Polizeichef von Dorset über das Problem.

Cllr Slade sagte, sie habe gesehen, wie Menschen gegen soziale Distanzierungsregeln, illegales Parken, weitverbreitete Grillabende unter heißen, trockenen Bedingungen und misshandeltes Personal verstoßen hätten.

James Weld, der Eigentümer des Lulworth Estate, auf dem sich Durdle Door befindet, sagte, die Lockerung der Sperrbeschränkungen, um unbegrenztes Reisen in England zu ermöglichen, habe zu einem „inakzeptablen Zustrom von Besuchern“ geführt.

Frau Culkin sagte, viele der Partner und Freiwilligen der Wohltätigkeitsorganisation hätten am Wochenende “so hart wie möglich” gearbeitet, um die Sicherheit zu gewährleisten, seien jedoch häufig auf “Missbrauch und Verachtung” gestoßen.

Sie bestand darauf, dass Besucher das Weltkulturerbe Jurassic Coast respektieren sollten, das 95 Meilen Küstenlinie von Devon bis Dorset umfasst.

„Wir haben Hunderte von Nachrichten von Mitgliedern der Öffentlichkeit erhalten, in denen die entsetzliche Menge an Müll an den Stränden hervorgehoben wird. die menschlichen Abfälle, Hygieneartikel und chirurgischen Masken und Handschuhe, die sich oben auf der Goldenen Kappe befinden, sowie zahlreiche Einweggrills, die auf Fußwegen neben offenen Feldern unter trockenen, heißen Bedingungen gefunden wurden. “

“Es ist schockierend, die Missachtung zu beobachten, mit der Durdle Door, unsere Strände und Küstenwege behandelt wurden”, sagte sie.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply