Die pakistanische Zentralbank senkt den Leitzins um 100 Basispunkte auf 7%

0

Die Wirtschaft der südasiatischen Nation hat sich unter den Auswirkungen der Pandemie erholt. Die Wirtschaftstätigkeit kam zum Erliegen und veranlasste die Zentralbank, die Zinsen von 13,25% vor drei Monaten um 625 Basispunkte zu senken.

KARACHI, Pakistan, 25. Juni – Die pakistanische Zentralbank hat ihren Hauptzinssatz um 100 Basispunkte auf 7% gesenkt, teilte die Bank in einer Erklärung am Donnerstag mit. Dies war ein unangekündigter Schritt, der die fünfte Kürzung des Landes seit Beginn der Ausbreitung des Coronavirus im ganzen Land darstellt März.

Von Syed Raza Hassan

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Regierung strebt für das am 1. Juli beginnende Geschäftsjahr 2020-21 eine durchschnittliche Inflationsrate von 6,5% an.

Die Inflation ist von 14,56% im Januar gegenüber dem Vorjahr auf 8,22% im Mai erheblich gesunken.

“Diese Entscheidung spiegelte die Ansicht des geldpolitischen Ausschusses wider, dass sich die Inflationsaussichten weiter verbessert haben, während sich die konjunkturelle Abkühlung im Inland fortsetzt und die Abwärtsrisiken für das Wachstum gestiegen sind”, heißt es in der Erklärung der State Bank of Pakistan (SBP).

In einem in dieser Woche veröffentlichten IWF-Bericht wurde eine Wachstumsrate von 1% für das Geschäftsjahr 2020-21 prognostiziert, während die wirtschaftlichen Aussichten der Weltbank bei -0,2% lagen.

Laut Schätzungen der Regierung wird die pakistanische Wirtschaft im laufenden Jahr bis zum 30. Juni um 0,4% schrumpfen. Für das nächste Geschäftsjahr wurde ein Wachstum von 2,1% angestrebt.

Vor dem Hintergrund des Rückgangs der nachfrageseitigen Inflationsrisiken hat sich die Priorität auf die Unterstützung von Wachstum und Beschäftigung in diesen herausfordernden Zeiten verlagert, sagte SBP.

Der geldpolitische Ausschuss der SBP stellte fest, dass der Weg zur Erholung ungewiss war, und bezog sich darauf, dass der IWF seine globalen Wachstumsaussichten auf -4,9% senkte, 1,9 Prozentpunkte weniger als im April.

SBP sagte, sein Schritt zur Senkung des Zinssatzes beruhe auf der Neubewertung von Krediten im Wert von 3,3 Billionen pakistanischen Rupien (19,80 Milliarden US-Dollar), die Anfang Juli fällig seien.

“Auf diese Weise würden die Vorteile von Zinssenkungen rechtzeitig an Haushalte und Unternehmen weitergegeben.” ($ 1 = 166.7000 pakistanische Rupien) (Berichterstattung von Syed Raza Hasan; Schreiben von Gibran Peshimam; Redaktion von Toby Chopra und Alexandra Hudson)

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply