Die Polizei beschlagnahmt 1 Million Dollar Eis in der Post von Tasmanien

0

Lisa Lyn Harwood (32) und Joshua James Barda (25), beide aus Hobart, erschienen am Donnerstag vor dem Magistrates Court in Hobart.

Ungefähr ein Kilogramm der illegalen Droge wurde angeblich in Paketen versteckt, die am Mittwoch von der Polizei in einem südlichen Postbearbeitungszentrum beschlagnahmt wurden.

Zwei Menschen in Tasmanien werden wegen Drogenhandels angeklagt, nachdem in der Post Eis im Wert von 1 Million US-Dollar entdeckt wurde.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Diese Beschlagnahme nimmt … verletzlichen Tasmaniern … Methylamphetamin aus den Händen”, sagte Tony Cerritelli, Polizeikommandant von Tasmanien.

Die Polizei behauptet, die Pakete stammten aus Victoria.

Harwood wurde in Untersuchungshaft genommen, während Barda eine Kaution gewährt wurde und im August vor Gericht erscheinen soll.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply