Die Polizei bricht Schlägerei auf Hampstead Heath ab

0

Nach Angaben der Polizei von Met besteht jetzt ein Verbreitungsbefehl für die Heide und den nahe gelegenen Parliament Hill, und die Öffentlichkeit wurde angewiesen, sich fernzuhalten.

Am Dienstag gegen 18.30 Uhr wurden drei Transporterladungen Polizisten in den Park entsandt, um die Menge zu zerstreuen.

Sechs Personen wurden nach einer Schlägerei mit Hunderten von Jugendlichen in der Londoner Hampsted Heath festgenommen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Er sagte gegenüber der Nachrichtenagentur PA: „Auf dem Weg in den Park hörten und sahen wir Polizeiautos nach Polizeiautos und vorbeifahrenden Polizeivans.

Jonathan Jones, der mit seinem Partner zum Sport in der Heide gewesen war, schätzte, dass mindestens 50 Beamte vor Ort waren.

“Es sah so aus, als würde die Polizei versuchen, einen Kampf zu beenden, und dann sieht es so aus, als würde jemand versuchen, einen der Beamten zu holen.”

Herr Jones sagte, es sei nicht klar, was die Schlägerei ausgelöst habe, aber er sah zwei junge Mädchen, die in Handschellen weggeführt wurden.

“Wir kamen dann zum Parkeingang und drei Lieferwagen rollten herein und es gab viele Polizisten.”

Er fügte hinzu: “Mehr Polizisten kamen sehr schnell, und sie lösten alles auf und befahlen dann allen, den Park zu verlassen.”

Met Police Camden twitterte: „Für #HampsteadHeath & #ParliamentHill liegt eine S35-Verbreitungsanordnung vor. Bitte besuchen Sie diese Orte nicht.

“Wir wurden um 18.30 Uhr zu Jugendlichen gerufen, die in P’ment Hill kämpften.

„Offiziere nahmen teil und die Mehrheit der Menschen zerstreute sich. Es wurden keine Verletzungen gemeldet und 6 Personen wurden festgenommen. “

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply