Die Polizei reduziert die Suche nach vermissten Diplomaten

0

Er wurde dann von einem Mitglied der Öffentlichkeit gegen 10.50 Uhr in der Isington Road in Alton gesehen.

Richard Morris wurde nicht gesehen, seit er am 6. Mai um 10.30 Uhr in Bentley, Hampshire, in der Nähe von Farnham, joggte.

Die Polizei hat die Suche nach einem Diplomaten, der seit mehr als vier Wochen in seinem Haus vermisst wird, zurückgefahren.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Ein Polizeisprecher aus Hampshire sagte, die Truppe habe mehr als 9 km2 Land und Wasser in Alice Holt Forest und den umliegenden Gebieten Alton und Binstead durchsucht, CCTV-Aufnahmen angesehen und Haus-zu-Haus-Untersuchungen durchgeführt.

Zuvor war er Leiter der Abteilung Pazifik im Außen- und Commonwealth-Amt und hatte leitende diplomatische Positionen inne, unter anderem in Australien und Mexiko.

Der 52-Jährige war zwischen 2015 und November 2019 Botschafter in Nepal und begleitete den Herzog von Sussex auf seiner Reise durch das Land im Jahr 2016.

“Ich möchte Ihnen versichern, dass unsere Untersuchung des Verschwindens von Richard noch andauert, obwohl die Suchphase zurückgefahren wird, und dass alle neuen Untersuchungslinien gründlich untersucht werden.

„Ich möchte der Community jedoch versichern, dass es keine Hinweise auf ein schlechtes Spiel gibt.

Chief Inspector Alex Reading sagte: „Es ist nun 28 Tage her, seit Richard verschwunden ist, und wir sind weiterhin sehr besorgt um sein Wohlergehen.

“Wir halten Richards Familie weiterhin auf dem Laufenden und sie werden von speziell ausgebildeten Beamten unterstützt.”

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply