Die polnische Regierung gewinnt das Vertrauensvotum

0

(Berichterstattung von Marcin Goclowski; Schreiben von Alan Charlish)

Polen wird am 28. Juni die erste Runde seiner Präsidentschaftswahlen abhalten. Die Wahlen waren ursprünglich für den 10. Mai geplant, aber aufgrund der Coronavirus-Pandemie konnte keine Abstimmung stattfinden.

WARSCHAU, 4. Juni – Polens regierende Nationalisten haben am Donnerstag ein Vertrauensvotum gewonnen, als sie versuchten, ihre Autorität inmitten einer Reihe von Vorfällen zu stärken, die den Wahlkampf ihres Verbündeten, des amtierenden Präsidenten Andrzej Duda, zu entgleisen drohten.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply