Die Reaktion von Teenagern auf das Schießen in einem viralen Video löst eine Debatte über die Waffenkultur aus

0

Ein TikTok-Video einer Schießerei in Colorado ist viral geworden und hat Gespräche über die offensichtliche Desensibilisierung der Amerikaner gegenüber Waffengewalt ausgelöst.

Der Clip, der am 19. Juni von Benutzer @chrollosspellbook hochgeladen wurde, zeigt eine Schießerei in der ZitadelleEinkaufszentrum in Colorado Springs.Zu dieser Zeit fand auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums ein Karneval statt.

“Wenn Sie versuchen, Ihre Freunde aufzunehmen, aber am Ende eine Schießerei aufzeichnen”, hat der Benutzer das Filmmaterial mit einem Untertitel versehen.

Es beginnt damit, dass das Mädchen ihre Freunde auf einem Karnevalsritt filmt.Die Rufe im Hintergrund können zunächst mit den üblichen Schreien von Fahrgeschäften in Vergnügungsparks verwechselt werden.

Dann läuft jedoch eine große Menschengruppe vor die Kamera.Einer der Freunde des TikTokers ist aus dem Off zu hören, der fragt: “Warte, was ist passiert?”

“Oh, wird geschossen?”, fügte sie ruhig hinzu.Die beiden Mädchen beginnen, die Gegend zu verlassen, äußern sich jedoch besorgt, dass ihre anderen Freunde noch unterwegs [email protected] kann man weinen und schreien hören, während sie aufnimmt.

Die Mädchen erklärten in einem späteren Video, dass Leute Tore umrissen, um vom Parkplatz zu kommen, und dass sie es schließlich selbst überwunden haben.Sie rannten über die Straße, wo sich die Menge versammelt hatte, und trafen auf eine andere Gruppe von Mädchen.

“Ich denke, es könnte ein Schütze oder so sein”, sagte der Freund des TikTokers dieser Gruppe von Mädchen lässig.

@chrollosspellbook

Ich hatte solche Angst, dass meine Freunde noch unterwegs waren, während alle durch die Seitentore rannten.#achterbahn #gunshot #shooting #carnival

♬ Originalton – ayo;)

Colorado Springs PD hat Tekk.tvdas erzähltdie Schießerei ist noch eine aktive Untersuchung, und sie erhielten gegen 21 Uhr Rufe nach abgefeuerten Waffen. Zwei Jugendliche wurden nach dem Vorfall mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.Ein dritter wurde später von Familienangehörigen ins Krankenhaus gebracht und erlitt ebenfalls schwere Verletzungen.

Die Polizei geht davon aus, dass die Störung zwischen zwei einander bekannten Personengruppen ausgebrochen ist.Von allen Beteiligten wird eine vollständige Genesung erwartet.

Der TikTok-Benutzer beschrieb den Vorfall als “ein Haufen Leute, die auf uns zugelaufen sind und zuerst dachten wir, es wären nur ein paar Leute, also haben wirdachten, sie würden mitfahren.”

“Aber dann waren da eine Menge Leute und wir wurden niedergetrampelt. Unsere Freunde waren also noch auf der Fahrt fest, aber wir mussten aufstehendamit wir nicht überfahren wurden, aber unsere Freunde haben es gut geschafft”, sagte sie.

“Nachdem wir über die Straße kamen, hatte ich wirklich Angst, weil unsere Freunde immer noch auf derAls wir mit der Gruppe von Mädchen kamen, sagte sie [ihre Freundin]: ‘Ich glaube, es gab einen Schützen oder so.’ Wir fragten, ob wir bei ihnen bleiben könnten und sie sagten: ‘Sicher’, aberSie sind irgendwie gegangen. Also haben wir versucht, in einem Café zu warten, aber sie ließen uns nicht rein, also warteten wir einfach, bis wir abgeholt wurden”, fügte sie hinzu.

Ihr TikTok-Video, das1,9 Millionen Mal angeschaut, löste eine Diskussion in derKommentare zu den Reaktionen auf die Schießereien in den USA, wobei viele auf das scheinbar unbeeindruckte Verhalten des Freundes hinweisen.

“Du weißt, dass es Amerika ist, so wie das letzte Mädchen gerade gesagt hat: ‘ja, es könnte sein”sei ein Schütze oder so,’als wäre es etwas Normales”, schrieb ein Zuschauer.

“Die Tatsache, dass ‘Ich glaube, es gibt einen Schützen oder so etwas’ kann man mit sagenso lax… woo America“, schrieb ein anderer.

Andere hielten die Reaktion des Freundes jedoch für vernünftig.Einer schrieb: “Das Beste ist, ruhig zu bleiben. So beängstigend eine Schießerei auch ist, man muss ruhig bleiben.”

Tekk.tvhat sich mit dem in Verbindung gesetzt.Tekk.tv-Nachrichten

Share.

Leave A Reply