Die schwedische FSA sagt, das Finanzsystem sei stabil, aber die Banken sollten keine Dividenden zahlen

0

“Auf diese Weise können sie weiterhin Kredite an Unternehmen und Haushalte vergeben und so die Auswirkungen der Krise abschwächen.”

“Die Banken sollten ihre Widerstandsfähigkeit in der unsicheren Situation, in der wir uns befinden, aufrechterhalten, indem sie keine Auszahlungen vornehmen”, sagte die Finanzaufsichtsbehörde in ihrem ersten Stabilitätsbericht seit Beginn der neuartigen Coronavirus-Pandemie.

STOCKHOLM, 4. Juni – Die von den schwedischen Behörden ergriffenen Maßnahmen haben das Finanzsystem stabilisiert, aber die Banken müssen ihre Finanzkraft beibehalten und dürfen keine Auszahlungen an die Aktionäre leisten, heißt es in einem regelmäßigen Bericht des schwedischen Finanzwächters am Donnerstag.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

(Berichterstattung von Simon Johnson; Redaktion von Niklas Pollard)

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply