Die Spieler der Nationalmannschaft verpflichten sich zu einer Entschädigung für die kleineren Spieler des Teams

0

Der erfahrene Helfer Sean Doolittle gab via Twitter bekannt, dass der derzeitige 25-Mann-Kader des Teams beabsichtigt, Mittel für die Spieler bereitzustellen, die von den Besitzverhältnissen betroffen sind, und zusätzliche Kürzungen vorzunehmen.

Die Washington Post berichtete, dass die Nationals geplant hatten, die Bezahlung für Spieler der kleinen Liga auf 300 Dollar pro Woche zu senken.

Angesichts zusätzlicher Gehaltskürzungen werden die Spieler im Farmsystem der Washington Nationals einen unerwarteten Schub erhalten.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Wir erkennen das und wollen mit ihnen stehen und unsere Unterstützung zeigen.”

„Wir alle waren zu einem bestimmten Zeitpunkt unserer Karriere kleine Leager, und wir wissen, wie wichtig die wöchentlichen Stipendien für sie und ihre Familien in unsicheren Zeiten sind. Kleinere Spieler sind ein wesentlicher Bestandteil unserer Organisation und tragen die größte Last dieser Situation, da ihre Saison wahrscheinlich abgesagt wird.

“Nachdem die derzeitigen Mitglieder des Minor League Baseball-Clubs der Washington Nationals gehört haben, dass die Spieler der Minor League in der National League mit zusätzlichen Gehaltskürzungen konfrontiert sind, werden sie zusammenkommen und Mittel bereitstellen, um die verlorenen Löhne aus ihren wöchentlichen Stipendien auszugleichen”, sagte Doolittle.

Andere Teams bieten eine reduzierte Vergütung an.

Major League Baseball kündigte an, dass die Spieler im April und Mai 400 US-Dollar pro Woche verdienen würden. Danach war es Sache der einzelnen Teams, ein Finanzmodell zu entwickeln, das während der Coronavirus-Pandemie angewendet werden sollte. Die Oakland Athletics haben die Stipendien vollständig gestrichen.

Doolittle sagte, ein Zoom-Aufruf zur Erörterung der Kompensation reduzierter Löhne für kleinere Spieler habe nicht lange gedauert – es wurde schnell festgestellt, dass die einstimmige Unterstützung für die Schaffung des Fonds zur vollständigen Bezahlung dieser Spieler ausreichte, um voranzukommen.

Die Cincinnati Reds, Houston Astros, Kansas City Royals und Minnesota Twins planen, den Spielern im Farmsystem bis August 400 US-Dollar pro Woche zu zahlen, wenn die übliche Saison in der Minor League endet.

–Feldpegelmedien

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply