Die Türkei plant nicht, die Reihenfolge für den Aufenthalt zu Hause am Wochenende beizubehalten, da das Virus leichter eindämmt

0

Nach einem Treffen mit seinem Coronavirus-Wissenschaftsteam sagte Koca, dass die Sperrregel, die am 6. Juni ausläuft, in bestimmten Provinzen je nach Infektionsrate wieder eingeführt werden könnte.

Die Türkei hat seit dem 11. April eine Reihe von Maßnahmen gegen den Ausbruch ergriffen, darunter Sperrungen am Wochenende, Schließung von Geschäften und Restaurants, Beschränkungen für Intercity-Reisen und vieles mehr.

ANKARA, 3. Juni – Der türkische Gesundheitsminister sagte am Mittwoch, sein Team würde nicht empfehlen, eine Wochenendverfügung fast zwei Monate nach ihrer Verhängung zu verlängern, da die Regierung die Maßnahmen zur Eindämmung von Coronaviren weiter lockert.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Das Virus hat in der Türkei 4.609 Menschen getötet, bisher mehr als 165.000 Infektionen. Es wird erwartet, dass die Wirtschaft infolge der Eindämmungsmaßnahmen in eine Rezession fällt, aber Präsident Tayyip Erdogan hat eine rasche Erholung versprochen. (Berichterstattung von Tuvan Gumrukcu Schnitt von Mark Heinrich)

„Die Bestellungen für den Aufenthalt zu Hause wurden zuletzt in 15 Provinzen erlassen. Es wird (wird) in der kommenden Zeit keinen solchen Ansatz geben, aber wenn sich die Fallzahlen in den Provinzen ändern, wird dies erneut erörtert “, sagte Gesundheitsminister Fahrettin Koca gegenüber Reportern in Ankara. “Das Wissenschaftsteam hat keine Empfehlung abgegeben.”

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply