Die US-Wirtschaft wird wahrscheinlich mehr Unterstützung benötigen, sagt Rosengren von der US-Notenbank

0

Rosengren wiederholte seine Ansicht, dass die US-Arbeitslosenquote Ende 2020 wahrscheinlich “im zweistelligen Bereich” liegen wird, und warnte davor, die Wirtschaft nach dem Ende der Sperrmaßnahmen zur Eindämmung des Virus zu schnell wieder zu öffnen.

19. Juni – Die fortgesetzte Ausbreitung des neuartigen Coronavirus könnte die Erholung der US-Wirtschaft von der Pandemie behindern, und wahrscheinlich wird mehr fiskalische und monetäre Unterstützung erforderlich sein, sagte der Präsident der Bostoner Federal Reserve, Eric Rosengren, am Freitag.

Von Jonnelle Marte

Das Main Street Lending Program der Fed, das sich an kleine und mittlere Unternehmen wendet, wurde diese Woche nach fast dreimonatiger Planungsphase offiziell gestartet. Einige kleine Kreditgeber und Berater für kleine Unternehmen sagten, das Programm passe möglicherweise nicht gut zu vielen Unternehmen, die sich in Schwierigkeiten befinden.

Die US-Zentralbank beeilte sich, die Wirtschaft zu unterstützen, indem sie die Zinssätze auf nahezu Null senkte und eine Reihe von Notfallkreditfazilitäten einführte. In seinen Bemerkungen am Freitag sagte Rosengren, dass diese Schritte wahrscheinlich nicht ausreichend seien und dass mehr Unterstützung sowohl von der Geld- als auch von der Finanzpolitik benötigt werde.

“Dieser Mangel an Eindämmung könnte letztlich dazu führen, dass länger andauernde Betriebsschließungen notwendig werden, die zu verringertem Konsum und Investitionen und höherer Arbeitslosigkeit führen”, sagte Rosengren in einer virtuellen Veranstaltung, die von der Handelskammer von Greater Providence organisiert wurde.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Rosengren sagte auch, dass der gewerbliche Immobiliensektor im Zuge der Pandemie vor Herausforderungen stehen wird, da einige Unternehmen mehr Platz benötigen und andere mehr Mitarbeiter bitten, von zu Hause aus zu arbeiten.

“Dies sind noch frühe Tage im Programm, und wir sehen einen stetigen Strom von Interesse”, sagte Rosengren.

Aber Rosengren sagte, die jüngsten Änderungen, die die Fed zur Ausweitung des Programms vorgenommen habe, sollten es für mehr Kreditnehmer attraktiv machen. Er ermutigte auch mehr Kreditgeber, sich registrieren zu lassen, und fügte hinzu, sie könnten es im Herbst benötigen, falls es ein Wiederaufleben des Virus geben sollte.

“Es ist noch zu früh, um zu wissen, wie es sich auf alle Elemente des Immobiliensektors auswirken wird”, sagte er. (Bericht von Jonnelle Marte Bearbeitung von Paul Simao)

Bitte teilen Sie diesen Beitrag
*** Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version) ***

Share.

Leave A Reply