Die Volkszählung erreicht einen Meilenstein, da sich die Staaten Sorgen um einen Terminwechsel machen

0

Die Beamten des Büros sind „begeistert“ über das Erreichen des Meilensteins. „Unsere Arbeit ist jedoch noch nicht abgeschlossen“, sagte Steven Dillingham, Direktor des Census Bureau, in einer per E-Mail gesendeten Erklärung. “Wir bemühen uns immer noch, dass möglichst viele Haushalte online, telefonisch oder per Post antworten.”

Die Selbstantwortrate wird wahrscheinlich in den nächsten zwei Monaten steigen, bevor die nächste Phase der Mitarbeiterzahl 2020 im August beginnt. Dann klopfen Hunderttausende von Volkszählern an die Türen von Häusern, deren Bewohner die Fragen zur Volkszählung noch nicht beantwortet haben. Je höher die Selbstantwortrate ist, desto weniger Türklopfer werden benötigt, und das spart dem Census Bureau Geld.

ORLANDO, Florida – Angesichts der beispiellosen Herausforderungen einer Pandemie berichtete das US-Volkszählungsbüro am Montag, dass es sein vorhergesagtes Ziel für Haushalte erreicht habe, die den Fragebogen zur Volkszählung 2020 selbst beantworteten – 60,5%.

Die endgültige Selbstantwortrate betrug 66,5% während der Volkszählung 2010, als die meisten Haushalte beantwortete Fragebögen in Papierform zurückschickten.

“Jetzt befinden wir uns auf unbekanntem Gebiet, mit einem dramatisch verlängerten Zeitrahmen für Selbstreaktion und Türklopfen, der erst in zwei weiteren Monaten beginnen soll”, sagte Steven Romalewski, Direktor des CUNY Mapping Service am Center for Urban Research. “Der neue Zeitrahmen bietet eine beispiellose Gelegenheit, die Selbstantwortrate zu steigern und damit das Universum der Haushalte zu reduzieren, die persönlich gezählt werden müssen – vielleicht sogar erheblich.”

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Türklopfphase sollte ursprünglich im letzten Monat beginnen, wurde jedoch aufgrund der Ausbreitung des neuen Coronavirus bis August verschoben. Die Pandemie zwang das Census Bureau auch dazu, die Feldoperationen für anderthalb Monate auszusetzen, die Frist für die Beendigung der Zählung von Ende Juli bis Ende Oktober zu verschieben und die Agentur zu veranlassen, den Kongress um Verzögerungen bei der Umverteilung und Neuverteilung zu bitten Daten neu verteilen.

Die Volkszählung 2020 wird bestimmen, wie viele Kongresssitze jeder Staat erhält und wie sich die Bundesmittel auf 1,5 Billionen US-Dollar verteilen.

Dies war die erste Volkszählung einmal im Jahrzehnt, bei der die meisten Haushalte aufgefordert wurden, ihre Formulare online auszufüllen, und die überwiegende Mehrheit der Befragten – etwa 4 von 5 Haushalten – hat über das Internet geantwortet. Die Teilnehmer können auch telefonisch oder per Post ihre Fragebögen zurücksenden.

Das Büro bittet den Kongress um eine Verzögerung der Frist für die Übermittlung der staatlichen Zählungen für die Aufteilung von Ende Dezember bis Ende April und um die Verschiebung des Zeitplans für die Übergabe von Daten an die Staaten von Ende März bis Ende Juli . Mehrere Staatsbeamte befürchten, dass sie die Umstrukturierungsfristen nicht einhalten können, und zwei Bundesstaaten, Virginia und New Jersey, haben im nächsten Jahr landesweite Wahlen.

Am Montag sagten einige Mitglieder der Kongressdelegation von Virginia in einem Brief, sie befürchten, dass die Verzögerungen den Staat daran hindern würden, vor den Wahlen von 2021 neue Bezirke zu ziehen. Der Gesetzgeber forderte den US-Handelsminister Wilbur Ross, dessen Abteilung das Census Bureau beaufsichtigt, auf, der Weitergabe der Daten zur Weiterverteilung an Virginia Vorrang einzuräumen, da im Juni eine Vorwahl stattfindet.

___

Folgen Sie Mike Schneider unter http://twitter.com/MikeSchneiderAP

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

DATEI - Dieses Datei-Foto vom 5. April 2020 zeigt einen Umschlag mit einem Volkszählungsschreiben für 2020, der an einen in Detroit ansässigen US-Amerikaner geschickt wurde. Ein Bundesrichter hat am Donnerstag, dem 21. Mai 2020, zugestimmt, finanzielle Sanktionen gegen die Trump-Regierung zu verhängen, weil sie während eines Rechtsstreits nicht vorgelegt hat, ob eine Staatsbürgerschaftsfrage zur Volkszählung 2020 hinzugefügt werden könnte. (AP Foto / Paul Sancya, Datei)

Share.

Leave A Reply