Die zu testenden Kriterien ändern sich. Spaniens Todesopfer übertreffen Chinas: Die heutigen wichtigsten Covid-19-Punkte

0

Aktualisiert Mi 19:33 Uhr

DIE IRISCHE REGIERUNG hat neue, strengere Maßnahmen angekündigt, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Sie fordert die Menschen auf, zu Hause zu bleiben, es sei denn, sie kaufen Lebensmittel, besuchen wichtige medizinische Dienste oder trainieren.

Es wurde auch eine Sozialhilfesuite angekündigt, um Bürger, Dienstleistungen und Unternehmen zu unterstützen – einschließlich eines Wochenlohns von 350 € für diejenigen, die durch die Schließung arbeitslos geworden sind.

Versammlungen und Gruppen von mehr als vier Personen sind nicht gestattet, es sei denn, sie gehören bereits zu derselben Einheit, die zusammen lebt. Alle diese Maßnahmen werden bis zum 19. April durchgeführt.

Die Kriterien, die Sie erfüllen müssen, um auf Covid-19 getestet zu werden, haben sich ebenfalls geändert: Sie benötigen jetzt mindestens zwei der Hauptsymptome, benötigen eine Krankenhausversorgung oder haben Kontakt zu einem bestätigten Fall.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Hier sind die wichtigsten Punkte von heute.

  • 235 neu Fälle von Covid-19 wurden heute Abend in Irland bestätigt, was die Gesamtzahl der Fälle hier auf 1.564 erhöht
  • Taoiseach Leo Varadkar sagt, dass es jetzt wahrscheinlich ist, dass Irland wird nicht erreichen bis Ende des Monats 15.000 Fälle von Covid-19, wie ursprünglich prognostiziert
  • Alle nicht wesentlich Geschäfte sind zu schließen, und es gibt Beschränkungen für Versammlungen von mehr als vier Personen
  • Das neue Covid-19-Arbeitslosengeld wird auf 350 € steigen, während die Einnahmen ein vorübergehendes Lohnsystem einrichten, um 70% der Löhne bis zu 38.000 € zu garantieren
  • Stiefel drängen die Patienten dazu ihre Rezepte vorbestellen und sammeln Sie sie, wenn sie fertig sind, um die Wartezeiten in Apotheken zu verkürzen
  • Die Eltern müssen nicht bezahlen Kinderbetreuung Sie werden während der Covid-19-Krise nicht empfangen, hat Kinderministerin Katherine Zappone bestätigt
  • Die Verkehrssicherheitsbehörde hat ausgesetzt theoretische Tests wegen Covid-19
  • Windhundrennen ist storniert; Das Irish Greyhound Board gewährt jedem aktiven Windhund im Rahmen eines neuen Covid-19-Programms 2 € pro Tag
  • Unternehmen Züge laufen bis auf weiteres zu einem überarbeiteten Zeitplan
  • Wicklow County Council zu seiner Liste hinzugefügt geschlossene Einrichtungen. Bray Seafront Food Kiosks, Bray Head Parkplatz und Glen Beach Cliff Walk sind jetzt ebenfalls geschlossen.
  • RTÉ Moderator Ryan Tubridy war heute nach ein paar Tagen Husten aus der Luft
  • Tausende irische Staatsbürger sind in Australien und Neuseeland gestrandet, nachdem das Land am Montag eine Sperrung verhängt hatte, die die meisten öffentlichen Räume schloss
  • In Großbritannien lebende Iren berichteten uns, wie es im Moment ist.

Finanzminister Paschal Donohoe sagte heute Morgen zu Pat Kenny von Newstalk, dass "weit mehr der Wirtschaft immer noch mit normaler Kapazität arbeitet und alles in Ordnung ist", was wir derzeit aufgrund der Online-Kapazität denken und fühlen.

Zu den Mieten sagte Donohoe, dass gewerbliche Vermieter "die Position, in der wir uns befinden, erkennen müssen". Er sagte, dass der kommerzielle Markt nach dem Ende der Pandemie anders sein werde, und die Vermieter müssten dies berücksichtigen, damit „sie nach dem Ende der Pandemie noch einen Mieter haben“.

Anderswo auf der Welt:

  • Die weltweite Zahl der Todesfälle hat überschritten 20.000nach Angaben der Johns Hopkins University. Es gab weltweit über 450.000 Coronavirus-Fälle, von denen sich ungefähr 113.000 erholt haben
  • Die Anzahl der Todesfälle durch Coronaviren in Italien stieg um 683 auf 7.503
  • Spaniens Die Zahl der Todesopfer bei Coronaviren übertraf die in China, nachdem in den letzten 24 Stunden 738 Menschen gestorben waren. Inzwischen sind im iberischen Land insgesamt 3.434 Menschen an der Krankheit gestorben. Die stellvertretende Premierministerin Carmen Calvo wurde ebenfalls positiv auf Covid-19 getestet
  • Inzwischen sind 1.331 Menschen an dem Virus gestorben Frankreich nach 231 Todesfällen wurden in den letzten 24 Stunden registriert
  • New York In den letzten 24 Stunden wurden mehr als 5.000 Coronavirus-Fälle registriert
  • Das Britisches Parlament wird voraussichtlich heute wegen des Ausbruchs des Coronavirus geschlossen, und die Abgeordneten werden eine Woche früher zu Ostern nach Hause geschickt
  • Großbritanniens stellvertretender Botschafter in Ungarn Steven Dick starb nach positivem Test auf Covid-19. Er war 37 Jahre alt
  • Prinz Charles wurde positiv auf Coronavirus getestet und zeigt leichte Symptome
  • Panama war das letzte lateinamerikanische Land, das gestern eine Sperrung wegen des neuartigen Coronavirus erklärte, während Paraguay seine Grenzen bis Ende der Woche schloss
  • In Großbritannien gibt es 8.000 Fälle mit 400 Todesfällen. In den USA gibt es 54.000 Fälle und 780 Todesfälle
  • In Großbritannien haben sich mehr als 400.000 Freiwillige angemeldet, um den NHS bei der Unterstützung schutzbedürftiger Menschen zu unterstützen.
Share.

Leave A Reply