Drachen schulden es McGregor: Graham

0

McGregor steht unter immensem Druck, nachdem praktisch dieselbe Aufstellung, die das Vorfinale 2018 beinahe erreicht hätte, nur vier der letzten 21 Spiele und zwei der letzten elf Spiele gewonnen hat – beide gegen die Holzlöffel des letzten Jahres.

Graham lobt McGregor als “Great Man Manager” und “Quality Coach” und glaubt, dass es die Aufgabe der Spieler ist, die sieglosen Drachen aus einem tiefen, tiefen Loch zu graben.

Der Veteran James Graham sagt, dass die unterdurchschnittlichen Stars von St. George Illawarra Paul McGregor “etwas zu verdanken” haben, um seine Trainerkarriere bei Dragons und die NRL-Saison der Mannschaft zu retten.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

„Also sind wir es ihm schuldig, es zu tun. Er ist ein Qualitätscoach und wir waren schon einmal auf diesem Weg.

“Er hat an jedem einzelnen dieser Spieler in diesem Kader mitgewirkt.

„Wir schulden es ihm. Wir sind es ihm schuldig, es besser zu machen “, sagte Graham gegenüber NRL 360.

Norman wechselt zum Außenverteidiger, damit Rookie Adam Clune beim Halfback im Bankwest Stadium debütieren kann.

Doch es ist McGregors eigenes Team, das kaputt aussieht und den belagerten Trainer dazu zwingt, seine hochbezahlten, aber fehlzündenden Hälften aus Corey Norman und Ben Hunt für den Sieg gegen Canterbury am Montag zu teilen.

„Niemand kümmert sich mehr um diesen Verein als er. Er kümmert sich so sehr. Er ist ein kluger Mann. Er kann Teams auflösen… “

“Ich würde es nicht als Panik ansehen. Ich würde es so betrachten, als würden die Leute zur Rechenschaft gezogen, und einige Leute haben sich ihren Weg ins Team verdient “, sagte Graham.

“Es gibt Dinge, über die wir in Bezug auf das Brechen gesprochen haben – dieses negative Feedback – das privat ist. Das ist innerhalb der Gruppe.

“Wir sind zuversichtlich, und das erreichen wir durch das Gewinnen. Es ist jedermanns Aufgabe, die kleinen Dinge zu tun.”

“Ich kann dem gesamten Trainerstab nicht genug Komplimente für den Aufwand, die Zeit und die Details machen, die sie investiert haben.”

“Ich denke nicht, dass es eine einfache Lösung ist. Es wird viel harte Arbeit von der Spielgruppe erfordern “, sagte er.

Graham akzeptiert, dass die Drachen ihre Probleme nicht über Nacht lösen werden.

“Aber es geht einfach nicht auf das Feld. Wir sind es ihnen schuldig, besser zu sein. “

“Es muss als Team gemacht werden. Es wird nicht durch individuelle Brillanz geschehen. “

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply