Drei Standorte neben dem Einkaufszentrum Liffey Valley auf dem Markt für 8,4 Mio. Euro

0

Drei Standorte neben dem Liffey Valley Shopping Centre in Dublin wurden auf den Markt gebracht.

Die Standorte umfassen 7,44 Hektar und haben einen Gesamtwert von 8,4 Millionen Euro.

Die drei Lose können einzeln oder alle zusammen erworben werden:

  • Los 1 (4,24 Acres): 4,7 Mio. EUR
  • Los 2 (1,78 Acres): 1,95 Mio. €
  • Los 3 (1,42 Acres): 1,75 Mio. €

Die Grundstücke sind unter dem Namen „Major Retail Center“ zusammengefasst und bieten eine Reihe von Nutzungsmöglichkeiten, darunter Büroflächen, Einzelhandelslager und ein Hotel.

Savills, der den Verkauf abwickelt, sagte, zwei der Grundstücke hätten "eine bedeutende Front sowohl zur N4 als auch zur internen Durchgangsstraße des Liffey Valley" und eines befindet sich direkt neben dem Kreisverkehr am Eingang zu den Parkplätzen des Einkaufszentrums.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Das Liffey Valley und die Standorte befinden sich direkt an der Kreuzung der M50 und der N4, etwa 12 km westlich des Stadtzentrums von Dublin zwischen den Vororten Lucan und Palmerstown und in der Nähe von Castleknock, Clondalkin und Leixlip.

‘Signifikante Erweiterung’

In einer Erklärung von Savills wurde festgestellt, dass das Gebiet „zu einem bedeutenden Einzelhandelsziel in Dublin geworden ist“ und dass das Einkaufszentrum „kürzlich eine bedeutende Erweiterung erfahren hat“.

"Die umliegenden Vororte werden mit der jüngsten Entwicklung von Adamstown in Lucan und der Ankündigung der strategischen Entwicklungszone Balgaddy-Clonburris immer größer", fügte er hinzu.

Im Mai genehmigte An Bord Pleanála Pläne für eine neue Stadt, die vom South Dublin County Council eingereicht wurde und in der über 21.000 Menschen leben könnten.

Die Cloburris-Entwicklung wird auf einem 280 Hektar großen Gelände in einem Gebiet zwischen Lucan, Clondalkin und Liffey Valley errichtet. Es wird eine "zentrale Rolle" bei der Deckung der Nachfrage nach Wohnraum in Dublin spielen, sagte der Rat.

Savills fügte hinzu, dass in dem Gebiet, in dem sich die drei Standorte befinden, auch mehrere etablierte Gewerbegebiete beheimatet sind, „in denen einige bedeutende Arbeitgeber ansässig sind“, darunter Pfizer und Cuisine de France.

Share.

Leave A Reply