Drei von ihnen wurden nach der größten jemals von der NCA in Nordirland durchgeführten Drogenbeschlagnahme festgenommen

0

Die Beschlagnahme erfolgte nach einer laufenden Untersuchung der Drogenversorgung durch die NCA in einer gemeinsamen Operation mit Kollegen des nordirischen Polizeidienstes (PSNI).

Schätzungsweise 600 Kilo pflanzliches Cannabis wurden aus einer Deckladung Gemüse aus einem Lastwagen gewonnen, der in den frühen Morgenstunden des Mittwochs in Templepatrick, Co Antrim, angehalten hatte.

Drei Männer wurden nach der größten Drogenbeschlagnahme der National Crime Agency (NCA) in Nordirland festgenommen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Drei Männer, darunter der LKW-Fahrer, wurden wegen des Verdachts der Verschwörung zum Import kontrollierter Drogen festgenommen.

Es wird geschätzt, dass die Drogen einen Straßenwert zwischen 10 und 12 Millionen Pfund haben.

NCA Belfast Branch Commander David Cunningham beschrieb die Beschlagnahme als “unglaublich bedeutsam”.

Zwei Räumlichkeiten wurden auch in der Grafschaft Londonderry und der Grafschaft Tyrone durchsucht.

Diese Männer im Alter von 62, 37 und 32 Jahren stammen aus der Grafschaft Tyrone, der Grafschaft Londonderry und der Grafschaft Armagh.

“Eine Beschlagnahme dieser Größe wird enorme Auswirkungen auf die an der Einfuhr beteiligten organisierten Kriminalitätsgruppen haben und ihnen die Ware und vor allem den Gewinn entziehen”, sagte er.

„Wir sind entschlossen, mit unseren Strafverfolgungspartnern alles zu tun, um die Drogenversorgungswege nicht nur hier in Nordirland, sondern in ganz Großbritannien zu stören und abzubauen.

„Die beteiligten kriminellen Gruppen bringen Gewalt und Ausbeutung auf unsere Straßen und in unsere Gemeinden.

“Unsere Untersuchung dieses Anfalls geht weiter und ich möchte unseren Kollegen am PSNI für ihre Unterstützung danken.”

„Diese Beschlagnahme von Drogen ist sowohl in Bezug auf die Menge als auch auf die Störung von Bedeutung, die dies für die organisierte Kriminalitätsgruppe verursacht hat, die diese Drogen in unsere Gemeinden gebracht hätte, um Geld für ihren eigenen egoistischen Gewinn zu verdienen.

„NI-Beamte des Polizeidienstes entdeckten diesen bedeutenden Drogenfund, nachdem sie den Lastwagen angehalten und durchsucht hatten, als er in Nordirland einfuhr.

Detective Chief Inspector Brian Foster von der PSNI-Abteilung für organisierte Kriminalität fügte hinzu: „Diese laufende von der NCA geleitete Untersuchung führte in den letzten Tagen zu einer gemeinsamen Operation zwischen Polizei und NCA, bei der zwischen 10 und 12 Millionen Pfund pflanzliches Cannabis aufgedeckt wurden.

“Diese erfolgreiche Operation zeigt die bedeutenden Vorteile einer gemeinsamen Zusammenarbeit mit Strafverfolgungspartnern und wir werden weiterhin eng mit der NCA zusammenarbeiten, um die schändlichen Aktivitäten der in Nordirland tätigen organisierten Kriminalitätsgruppen zu stören.”

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply