Drew Brees entschuldigt sich für kniende Kommentare

0

Der 41-Jährige, der weithin als einer der besten Passanten in der Geschichte der NFL angesehen wird, sagte: “Ich werde niemals jemandem zustimmen, der die Flagge der Vereinigten Staaten von Amerika oder unseres Landes missachtet.”

Brees wurde während eines Auftritts bei Yahoo Finance’s On the Move am Mittwoch nach der Möglichkeit gefragt, dass Spieler gegen rassistische Ungerechtigkeiten protestieren könnten, indem sie während der Hymne knien, wenn die Saison 2020 der NFL im September beginnt.

4. Juni – Der Quarterback Drew Brees von New Orleans Saints entschuldigte sich am Donnerstag lange für seine Kommentare zu knienden Protesten gegen die amerikanische Flagge, die in den sozialen Medien kritisiert wurde.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Ich möchte mich bei meinen Freunden, Teamkollegen, der Stadt New Orleans, der schwarzen Community, der NFL-Community und allen, die ich gestern mit meinen Kommentaren verletzt habe, entschuldigen”, sagte Brees in einem Instagram-Post neben einem Bild von weißen und schwarzen Händen, die zitterten .

Das Knien ist zu einem Symbol für den Kampf gegen die Brutalität der Polizei geworden, den Demonstranten eingesetzt haben, die nach dem Tod von George Floyd in Polizeigewahrsam in Minneapolis in der vergangenen Woche die Straßen von US-Städten überflutet haben.

Colin Kaepernick hat die Geste des Kniens während der Wiedergabe von “The Star-Spangled Banner” im Jahr 2016 als Mitglied der San Francisco 49ers der NFL populär gemacht.

“Ihnen fehlte das Bewusstsein und jede Art von Mitgefühl oder Empathie.”

„In dem Versuch, über Respekt, Einheit und Solidarität rund um die amerikanische Flagge und die Nationalhymne zu sprechen, habe ich Kommentare abgegeben, die unempfindlich waren und die Marke der Probleme, mit denen wir derzeit als Land konfrontiert sind, völlig verfehlt haben.

„Wenn ich mit einigen von Ihnen spreche, bricht es mir das Herz, den Schmerz zu kennen, den ich verursacht habe.

Momente nachdem die ursprünglichen Kommentare veröffentlicht wurden, war die Gegenreaktion schnell, und Teamkollegen und andere Sportgrößen schlugen Brees wegen seiner Unempfindlichkeit zu.

“WOW MANN!! Ist es an dieser Stelle noch überraschend? Sicher nicht! Du verstehst buchstäblich immer noch nicht, warum Kap auf einem Knie kniete? ” Los Angeles Lakers-Spieler und NBA-Star LeBron James auf Twitter gepostet.

Brees sagte, er habe die volle Verantwortung für seine Äußerungen übernommen und sich “krank” gefühlt, wie sie wahrgenommen wurden.

“Ich erkenne, dass ich weniger reden und mehr zuhören sollte … und wenn die schwarze Gemeinschaft über ihren Schmerz spricht, müssen wir alle zuhören”, fügte er hinzu. (Berichterstattung von Steve Keating in Toronto. Redaktion von Christian Radnedge)

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply