Durant kauft 5-Prozent-Anteil an der Philadelphia Union

0

Die Vereinbarung beinhaltet eine Partnerschaft mit Durant und seinem Geschäftspartner Rich Kleiman’s Thirty Five Ventures, um die Marketingmöglichkeiten der Union zu erweitern und die Gemeindearbeit des Clubs an der Seite der Kevin Durant Charity Foundation auszuweiten.

Der Brooklyn Nets-Forward hat außerdem eine Option auf den späteren Erwerb weiterer 5 Prozent.

Der Basketball-Superstar Kevin Durant erwarb einen Anteil von 5 Prozent an der Philadelphia Union, teilte der MLS-Club am Montag mit.

Durant, 31, wurde in der Saison 2019-20 ins Abseits gedrängt, während er sich von einer zerrissenen Achillesferse erholte. Er ist viermaliger Torschützenkönig, zehnmaliger All-Star und zweimaliger MVP der NBA-Endrunde.

“Die Partnerschaft zwischen Kevin und der Philadelphia Union basiert auf einer Reihe gemeinsamer Werte und Philosophien”, sagte Unionseigentümer Jay Sugarman in der Pressemitteilung. “Wir wollen als Innovator in unserer Liga und als ein Team bekannt sein, das nie mit dem Status quo zufrieden ist”, so Jay Sugarman in der Pressemitteilung. Kevin bringt uns einzigartige Perspektiven als Person, als Champion und als Sportikone. Seine Arbeit mit der Kevin Durant Charity Foundation hat gezeigt, dass er eine auf die Gemeinschaft ausgerichtete Denkweise hat, die mit der DNA unseres Clubs übereinstimmt. In Kombination mit seinem Wettbewerbsdrang und seiner vorausschauenden Mentalität ist Kevin unserer Meinung nach ein Schlüsselfaktor für die Verwirklichung unserer Ambitionen für den Club.

“Ich freue mich darauf, in den kommenden Jahren eine Partnerschaft mit der Philadelphia Union einzugehen. Mein Team und ich hatten sofort Kontakt mit dem Trainerstab und der Führung der Union sowie mit der Geschichte der Mannschaft”, sagte Durant in einer Pressemitteilung. “Abseits des Spielfelds freue ich mich darauf, in den Gemeinden von Chester und Philadelphia zu arbeiten und in der gleichen Weise Einfluss zu nehmen, wie es der KDCF in meiner Heimatstadt Prince George’s County geschafft hat.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

-Feldebene Medien

Zahlreiche MLS-Teams haben Prominente als Minderheitsaktionäre, darunter der FC Los Angeles (Will Ferrell, Magic Johnson, Mia Hamm, Nomar Garciaparra), die Seattle Sounders (Russell Wilson, Ciara, Macklemore, Drew Carey), der Houston Dynamo (James Harden), die Vancouver Whitecaps (Steve Nash) und das kommende Erweiterungsteam des FC Austin (Matthew McConaughey).

Bitte teilen Sie diesen Beitrag
*** Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version) ***

Share.

Leave A Reply