Eagles G Brooks mit gerissenem Achilles

0

“Ich nehme also an, jetzt, da die Neuigkeiten bekannt sind, ja, ich habe mir den anderen Achilles gerissen, aber wenn das Leben dir Zitronen gibt, machst du Limonade. Ich komme zurück und es wird mir besser gehen als je zuvor. Ich weiß die Liebe zu schätzen”, schrieb Brooks.

Brooks hatte sich bereits 2018 seine rechte Achillesferse gerissen.

Der Rechtsverteidiger der Philadelphia Eagles, Brandon Brooks, ging am Montag zu Twitter, um zu bestätigen, dass er sich die linke Achillessehne gerissen hat, eine Verletzung, die den Pro-Bowl-Spieler in der kommenden Saison ins Abseits drängen wird.

Brooks wurde von den Texanern in der dritten Runde des Draft 2012 in Miami (Ohio) eingezogen, und er verbrachte seine ersten vier NFL-Saisons in Houston. Brooks hat die letzten 106 Spiele, die er seit seiner zweiten Saison in der NFL bestritten hat, begonnen.

Brooks war in den vergangenen drei Jahren in der Pro-Bowl-Auswahl, und im vergangenen November unterzeichnete er eine vierjährige Verlängerung im Wert von angeblich 30 Millionen Dollar mit Garantie. ESPN bezifferte den Gesamtwert des Vertrags auf 56,5 Millionen Dollar, während NFL.com ihn auf 56,2 Millionen Dollar festlegte.

Brooks, 30, erlitt die Verletzung Berichten zufolge am frühen Montag, als er auf dem Übungsfeld des NovaCare-Komplexes des Teams lief. Brooks hatte sich von einer Schulteroperation erholt, um die Luxation, die er sich in Woche 17 gegen die New York Giants zugezogen hatte, zu reparieren.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

-Feldebene Medien

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply