EasyJet wird die Flüge auf der Hälfte seiner Strecken bis Ende Juli wieder aufnehmen

0

Die Hälfte der 1.022 Strecken wird bis Ende Juli wiedereröffnet und steigt im August auf 75%.

Die in Luton ansässige Fluggesellschaft, die während der Coronavirus-Pandemie ihre gesamte Flotte eingestellt hat, kündigte ihren Plan an, die Flüge in den kommenden Wochen hochzufahren.

EasyJet wird die Flüge auf der Hälfte seiner Strecken bis Ende nächsten Monats wieder aufnehmen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

EasyJet hatte bereits angekündigt, den Betrieb am 15. Juni wieder aufzunehmen. Die Flüge werden jedoch hauptsächlich auf Inlandsstrecken in Großbritannien und Frankreich beschränkt sein.

Die Billigfluggesellschaft wird in den wichtigsten Sommerferienmonaten Juli und August alle britischen Stützpunkte bedienen.

Die Flüge werden seltener als normal durchgeführt, was bedeutet, dass die Fluggesellschaft zwischen Juli und September mit rund 30% ihrer normalen Kapazität operieren wird.

Weitere Schritte zur Verbesserung der Hygiene sind der Verzicht auf den Verkauf von Lebensmitteln während des Fluges, die verbesserte Reinigung von Flugzeugen sowie die Bereitstellung von Desinfektionstüchern und Händedesinfektionsmitteln.

Es wurden Tausende von Gesichtsmaskenabdeckungen hergestellt, die von Comics inspiriert sind und Kindern übergeben werden, die auf ausgewählten Strecken fliegen, um ihre Angst vor der neuen Regel zu lindern.

Die Fluggesellschaft wird eine Reihe neuer Sicherheitsmaßnahmen einführen, darunter die Verpflichtung der Passagiere, auf Flughäfen und in Flugzeugen Gesichtsmasken zu tragen.

Passagiere werden eingeladen, sich auf Flügen mit leeren Plätzen von Personen fernzuhalten, die nicht zu ihrer Gruppe gehören.

Robert Carey, Chief Commercial and Planning Officer von EasyJet, sagte: „Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir den größten Teil unseres Streckennetzes in ganz Europa fliegen werden, sodass Kunden auch in diesem Jahr für ihre Sommerferien an ihr ausgewähltes Ziel gelangen können.

“Wir möchten unseren Kunden mit Leidenschaft dabei helfen, wieder zu fliegen. Deshalb bieten wir eine Million Sitzplätze für 29,99 GBP für diejenigen an, die diesen Sommer einen Urlaub buchen möchten.”

“Die Reisebeschränkungen werden aufgehoben und die Nachfrage kehrt zurück. Es gibt also keinen besseren Zeitpunkt für uns, diesen Verkauf einzuführen.”

Großbritannien wird eine 14-tägige Quarantäneanforderung für jeden auferlegen, der ab nächster Woche im Land ankommt, was zu Befürchtungen führt, dass viele Menschen davon abgehalten werden, Urlaub im Ausland zu machen.

British Airways wird im Juli eine „sinnvolle Rückkehr zum Dienst“ einführen.

Ryanair plant, ab dem 1. Juli 40% seines normalen Flugplans zu betreiben, und Jet2.com nimmt sein Flugprogramm am selben Tag wieder auf.

Es wird jedoch davon ausgegangen, dass die Regierung erwägt, ab Ende des Monats quarantänefreie Reisen in und aus bestimmten Ländern zuzulassen, wenn die Infektionsraten im In- und Ausland ausreichend niedrig sind.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply