Ein hochrangiger libyscher Beamter kommt zu Gesprächen nach Moskau – RIA

0

Libyens Kriegsparteien haben vereinbart, die Waffenstillstandsgespräche wieder aufzunehmen, teilte die Mission der Vereinten Nationen im Land am späten Montag mit. (Berichterstattung von Maria Kiselyova; Schreiben von Tom Balmforth; Redaktion von Toby Chopra)

Die im Osten stationierte libysche Nationalarmee (LNA) von Khalifa Haftar führt seit April 2019 eine Offensive durch, um die Hauptstadt Tripolis, den Sitz der GNA, zu erobern.

MOSKAU, 3. Juni – Der stellvertretende Ministerpräsident Ahmed Maiteeg von Libyens international anerkannter Regierung des Nationalen Abkommens (GNA) ist am Mittwoch zu Gesprächen nach Moskau gekommen, berichtete die Nachrichtenagentur RIA.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply