Ein positives Ergebnis bei Spurs in den letzten COVID-19-Tests der Premier League

0

In den drei vorherigen Testrunden seit der Wiederaufnahme des Trainings im letzten Monat gab es 12 positive Ergebnisse.

Tottenham Hotspur bestätigte in einer späteren Erklärung, dass sie den einen positiven Test erhalten haben.

3. Juni – Eine Person hat in der letzten Testrunde vor dem Neustart der Premier League am 17. Juni positiv auf COVID-19 getestet, teilte die Liga am Mittwoch mit.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Spurs sagte, dass die Person, die positiv getestet wurde, asymptomatisch war.

“Die Person, die positiv getestet wurde, wird sich nun für einen Zeitraum von sieben Tagen selbst isolieren.”

„Die Premier League kann heute bestätigen, dass am Montag, dem 1. Juni und Dienstag, dem 2. Juni, 1197 Spieler und Clubmitarbeiter auf COVID-19 getestet wurden. Von diesen hat man positiv getestet “, heißt es in einer Erklärung https://www.premierleague.com/news/1670563.

Die Vereine haben diese Woche für die Wiederaufnahme des Kontakttrainings, einschließlich des Zweikampfs, gestimmt. Britische Medien berichteten, dass Teams Freundschaftsspiele spielen dürfen, um wieder fit zu werden, bevor die verbleibenden neun Spielrunden ausgetragen werden. (Berichterstattung von Rohith Nair in Bengaluru Schnitt von Christian Radnedge)

Seit März, als der neuartige Ausbruch des Coronavirus den Weltsport zum Erliegen brachte, wurden in der Premier League keine Spiele mehr gespielt.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply