Eine neue Krebstherapie könnte Hunderten zugute kommen, die keine andere Behandlung haben

0

Dies bedeutet, dass das Medikament für eine Reihe von Krebsarten geeignet ist, einschließlich solcher, die sich im Körper ausgebreitet haben, und besonders vorteilhaft für Patienten mit bestimmten seltenen Krebsarten ist, die nur begrenzte Behandlungsmöglichkeiten haben.

Rozlytrek (auch als Entrectinib bekannt) zielt auf solide Tumoren ab, die eine bestimmte genetische Mutation aufweisen (als NTRK-Genfusion bezeichnet), unabhängig davon, woher der Krebs im Körper stammt.

Eine neue Therapie, die bei einer Reihe von Krebsarten wirkt, wurde über den Cancer Drugs Fund für die Anwendung beim NHS zugelassen.

Karen Lightning-Jones, Leiterin der Abteilung für personalisierte Gesundheitsfürsorge und strategische Partnerschaften bei Roche, die das Medikament herstellt, sagte: „Menschen in ganz England werden zu den ersten in Europa gehören, die von einer neuen Generation von Medikamenten profitieren, die auf Tumoren abzielen, die auf ihrer genetischen Herkunft beruhen. nach oben, anstatt wo sie im Körper sind.

Das Medikament reagierte auf 14 verschiedene Tumortypen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Eine klinische Studie mit Rozlytrek ergab, dass bei mehr als der Hälfte der Menschen mit NTRK-fusionspositiven, lokal fortgeschrittenen oder metastasierten Tumoren (die sich ausgebreitet haben) Tumore geschrumpft sind.

Rozlytrek ist für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren geeignet.

“Wir setzen uns dafür ein, dass die Menschen in Großbritannien ein längeres und gesünderes Leben führen. Die heutigen Nachrichten zeigen, wie wir die Wissenschaft vorantreiben, um dies zu erreichen.”

Das Nationale Institut für Exzellenz in Gesundheit und Pflege (Nizza) veröffentlichte seinen Entscheidungsentwurf und bezeichnete Rozlytrek als „revolutionäre Behandlung für eine Reihe von Krebsarten“.

Es sagte, dass es über den Cancer Drugs Fund für Menschen ohne zufriedenstellende Behandlungsmöglichkeiten erhältlich sein wird.

Meindert Boysen, stellvertretender Geschäftsführer und Direktor des Zentrums für Bewertung von Gesundheitstechnologien in Nizza, sagte: „Die heutige Entscheidung ist ein weiterer positiver Schritt für die genomische Krebsbehandlung.

„Behandlungen wie Entrectinib (Rozlytrek) können die Behandlung von Krebs revolutionieren, indem sie auf eine genetische Mutation abzielen, die das Tumorwachstum unabhängig von der Position des festen Tumors aktiviert.

Professor Peter Johnson, klinischer Direktor des NHS für Krebs, sagte: „Das NHS hat Krebspatienten nicht nur dabei geholfen, während der Coronavirus-Pandemie weiterhin die notwendige Versorgung zu erhalten, sondern auch daran gearbeitet, neue Behandlungen an die vorderste Front der Patientenversorgung zu bringen.

„Wir freuen uns daher, dass Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren aufgrund der Zusammenarbeit zwischen NICE, NHS England und NHS Improvement und dem Unternehmen auf Entrectinib auf der CDF zugreifen können, während mehr Daten gesammelt werden, um klinische Unsicherheiten zu beseitigen . ”

„Während die Beweise darauf hindeuten, dass solide Tumoren mit NTRK-Genfusionen als Reaktion auf Entrectinib schrumpfen, sind weitere Studiendaten erforderlich.

Laut Nizza haben zwischen 600 und 700 Menschen solide Tumoren mit NTRK-Genfusionen, von denen einige für die Behandlung in Frage kommen.

“Dies ist das jüngste Abkommen, das der NHS in Zusammenarbeit mit Roche geschlossen hat, um jedes Jahr Hunderten von Krebspatienten zu helfen, die nun in der Lage sind, diese wichtige molekular zielgerichtete Behandlung zu erhalten.”

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Aktenfoto eines Beraters, der eine Mammographie analysiert (Rui Vieira / PA).

Share.

Leave A Reply