“Einmalige Gelegenheit”, Klimaschutzmaßnahmen durch umweltfreundliche Erholung zu beschleunigen

0

Die Erholung vom wirtschaftlichen Schock des Coronavirus und die Beschleunigung der Maßnahmen zur Senkung der Treibhausgasemissionen auf Null bis 2050 seien jedoch „absolut notwendig und durchaus möglich“, so die Berater.

In seinem Jahresbericht an das Parlament hat der Ausschuss für Klimawandel das Vereinigte Königreich gewarnt, dass es nicht die Fortschritte macht, die es braucht, um die Emissionen zu senken und sich auf die Auswirkungen steigender Temperaturen vorzubereiten.

Die Regierung muss die “einmalige Gelegenheit” nutzen, um eine Pandemie-Erholung herbeizuführen, die den Kampf gegen den Klimawandel beschleunigt, haben ihre Berater gefordert.

Und Investitionen in saubere Technologien wie Wärmepumpen, die eine saubere Alternative zu Kesseln darstellen, können langfristig dazu beitragen, die Kosten zu senken, heißt es in dem Bericht.

Diese Art von umweltfreundlicher Politik kann kurzfristig viele Arbeitsplätze im ganzen Land schaffen, Geld und Beschäftigung in Großbritannien erhalten und andere Vorteile haben, wie zum Beispiel für Gesundheit und Natur, sowie Emissionen senken, hieß es.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Der Bericht fordert rasche „grüne Anreize“, einschließlich der Modernisierung von Häusern, damit diese energieeffizienter sind, Programme, die den Menschen das Radfahren und Gehen erleichtern, das Pflanzen von Bäumen und die Wiederherstellung von Mooren.

Um das Vereinigte Königreich vor Klimaauswirkungen zu schützen, sollten die 5,2 Mrd. GBP, die für den Hochwasserschutz über einen Zeitraum von fünf Jahren vorgesehen sind, für einsatzbereite Programme bereitgestellt werden.

Das Komitee forderte auch das Ziel, den Verkauf neuer Benzin- und Dieselautos und -transporter bis 2032 einzustellen.

Der Vorsitzende des Komitees, Lord Deben, sagte: „Großbritannien steht vor dem größten wirtschaftlichen Schock seit einer Generation. Inzwischen beschleunigt sich die globale Krise des Klimawandels.

„Wir haben die einmalige Gelegenheit, diese dringenden Herausforderungen gemeinsam anzugehen. es ist da zum Mitnehmen. “

Er sagte, eine grüne Erholung sei der einzige Ausweg aus der „schrecklichen“ Situation von Covid-19 und der Wirtschaftskrise, die Resilienz, Arbeitsplätze und Wohlstand schaffen würde – aber das „Fenster der Chancen schließt sich bereits“.

“Was jetzt passiert, ist eine echte Gelegenheit, eine Veränderung vorzunehmen, die für immer als der große Sprung nach vorne in Erinnerung bleiben wird, der wirklich getan werden könnte, aber jetzt ist es nicht morgen”, sagte er.

Es besteht auch die Notwendigkeit, den Einsatz sauberer Wärmepumpen zu verstärken und jetzt vorgeschlagene Standards einzuführen, damit neue Gebäude kohlenstoffarm und wassereffizient sind.

– Isolieren von Häusern, um sie wärmer und billiger zu heizen, sowie Maßnahmen, um sicherzustellen, dass sie bei steigenden Temperaturen nicht überhitzen, z. B. indem die Beschattung durch Bäume verbessert und eine bessere Belüftung sichergestellt wird.

Zu den wichtigsten Prioritäten für Investitionen und Maßnahmen in Großbritannien gehören:

– Schnelle Erhöhung der Recyclingquoten und Verbot der Deponierung von Lebensmitteln und Gartenabfällen innerhalb von fünf Jahren.

– Erleichterung des Gehens, Radfahrens und Arbeitens von zu Hause aus durch Investitionen in sichere Räume zum Gehen und Radfahren, mehr Fahrradparkplätze und gemeinsame Fahrradsysteme sowie Vorrang vor Investitionen in 5G und Breitband gegenüber der Verbesserung des Straßennetzes.

– Anpflanzung und Wiederherstellung von Mooren in Wäldern zur Speicherung von Kohlenstoff und zum Schutz vor künftigen Klimarisiken wie Überschwemmungen, Wiederherstellung von Parks und Pflanzen von Bäumen in Städten.

Die Regierung wird außerdem aufgefordert, die Öffentlichkeit zu ermutigen, sich an positive Verhaltensweisen wie Gehen und Radfahren zu halten und in Wissenschaft und technologische Innovation zu investieren, um zur Bekämpfung des Klimawandels beizutragen.

Und die hochqualifizierten Arbeitskräfte für Öl und Gas in der Nordsee könnten in Bereichen wie der Technologie zur Erfassung und Speicherung der Kohlenstoffemissionen von Kraftwerken und industriellen Prozessen umgeschult und neu eingesetzt werden.

In dem Bericht des Ausschusses wurden auch Schulungsprogramme gefordert, beispielsweise für Bauherren und Installateure, um Wärmepumpen zu installieren.

In dem Bericht wird auch gefordert, dass Rettungsaktionen für die umweltverschmutzende Industrie mit „grünen Fäden“ verbunden sind und dass Steuern zur Emissionsreduzierung – beispielsweise zur Erhöhung der Kraftstoffsteuer – verwendet werden, mit dem Potenzial, dass die Kohlenstoffsteuern jährlich 15 Mrd. GBP einbringen können das nächste Jahrzehnt.

Er sagte, Großbritannien investiere, um mehr Offshore-Wind als jedes andere Land zu liefern und die Emissionen von Haushalten und Industrie zu reduzieren.

Ein Regierungssprecher sagte: „Wir stimmen dem Ausschuss zu, dass die Bekämpfung des Klimawandels im Mittelpunkt unserer wirtschaftlichen Erholung stehen sollte. ”

Und er sagte: „Wir glauben, dass die Maßnahmen, die wir ergreifen müssen, um unser Null-Emissions-Ziel zu erreichen, dazu beitragen können, nach dieser Pandemie eine stärkere, sauberere, nachhaltigere und widerstandsfähigere Wirtschaft zu schaffen – und es gibt bereits über 460.000 Arbeitsplätze in Großbritannien in Niedrig- Kohlenstoffunternehmen und ihre Lieferketten. “

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Klimaberater haben die Regierung aufgefordert, für eine grüne Erholung zu sorgen (Jane Barlow / PA)

Share.

Leave A Reply