Eltern von Brasiliens JBS bekennen sich schuldig gegenüber US-Ausländern…

0

Von Jody Godoy und Sabrina Valle

NEW YORK/RIO DE JANEIRO, 14. Oktober – Brasiliens J&F Investimentos, die Muttergesellschaft des weltgrößten Fleischverpackers, JBS SA, bekannte sich schuldig in Bezug auf Bestechungsvorwürfe im Ausland und erklärte sich bereit, 128,25 Millionen Dollar an strafrechtlichen Geldbußen zu zahlen, sagten Staatsanwälte am Mittwoch.

J&F zahlt nur die Hälfte der 256,5 Millionen Dollar Geldstrafen, die aufgrund von Vergleichen mit brasilianischen Behörden vor drei Jahren verhängt wurden. Dann zahlte J&F in Brasilien eine rekordverdächtige Strafe in Höhe von 10,3 Milliarden Real (1,85 Milliarden Dollar) für seine Rolle in Korruptionsskandalen, die den damaligen Präsidenten Michel Temer stark geschwächt haben.

In Brasilien haben seine Spitzenmanager zugegeben, mehr als 1.900 Politiker bestochen zu haben, um ihre Geschäftsinteressen – insbesondere die Expansion von JBS – voranzutreiben und eine kostengünstige Finanzierung durch staatliche Banken zu sichern.

Die Aktien von JBS stiegen im späten Handel in Sao Paulo um mehr als 9%, nachdem das Abkommen in den Vereinigten Staaten angekündigt worden war, von dem die Investoren hoffen, dass es dem Unternehmen ermöglichen wird, das Blatt in dem sich ausbreitenden Korruptionsskandal zu wenden.

In einem US-Anklageschriftendokument hieß es, dass das Unternehmen zwischen 2005 und 2017 Beamte bestochen habe, um die Finanzierung und “Aktientransaktionen” von den staatlich kontrollierten Banken BNDES und Caixa Economica Federal sowie von Petros, dem Pensionsfonds für die Beschäftigten des staatlich kontrollierten Ölunternehmens Petroleo Brasileiro SA , zu sichern.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Bestechungsgelder, die J&F-Führungskräften an hochrangige Regierungsbeamte gezahlt wurden, überstiegen 150 Millionen Dollar, was dem Unternehmen einen Gewinn von 178 Millionen Dollar einbrachte, so die US-Staatsanwälte.

Ein brasilianischer Beamter mit “erheblichem Einfluss” auf BNDES sorgte dafür, dass die Entwicklungsbank im Dezember 2009, kurz nach der Übernahme durch JBS in den USA, rund 2 Milliarden Dollar an Schuldverschreibungen kaufte, so der Deal im Strafantrag.

In der Vereinbarung wurde die Pilgrim’s Pride Corp. nicht genannt, aber der Zeitrahmen scheint mit dem Kauf des US-Geflügelunternehmens durch JBS zusammenzufallen. Am Mittwoch sagte Pilgrim’s Pride, dass es eine Geldstrafe von 110,5 Millionen Dollar zahlen würde, nachdem es einen nicht damit zusammenhängenden Deal mit dem Justizministerium über Preisabsprachen bei Hühnerprodukten abgeschlossen hatte.

In einer anderen Episode kaufte ein leitender Angestellter von J&F über eine Briefkastenfirma eine Wohnung in New York City im Wert von 1,5 Millionen Dollar und übertrug sie dann an einen brasilianischen Beamten, der sicherstellte, dass Petros einen für J&F vorteilhaften Deal abschloss, wie die Gerichtsdokumente zeigen.

Aus den Dokumenten geht hervor, dass zwei J&F-Führungskräfte und fünf brasilianische Regierungsbeamte Teil des “pay-to-play”-Programms waren. Sie gaben keine Namen bekannt.

Joesley Batista, der JBS von einem brasilianischen Rindfleischverarbeitungsunternehmen zu einem globalen Nahrungsmittelkonglomerat steuerte, und sein Bruder Wesley wurden 2017 wegen Justizbehinderung und Insiderhandelsvorwürfen verhaftet. Sie wurden 2018 freigelassen.

Lucio Martins, Director of Compliance bei J&F, das neben JBS Investitionen in Zellstoffpapier, Kosmetik, Energie, Medien und Finanzen tätigt, bekannte sich per Videokonferenz vor dem US-Bezirksgericht in Brooklyn im Namen des Unternehmens der Verstöße gegen den US Foreign Corruption Practices Act schuldig.

J&F stimmte am Mittwoch auch zu, 27 Millionen Dollar an die US-Wertpapier- und Börsenaufsichtsbehörde zu zahlen, um Gebühren im Zusammenhang mit dem Bestechungsplan zu begleichen.

(1 $ = 5,58 reais) (Berichterstattung von Jody Godoy in New York und Sabrina Valle in Rio de Janeiro; Redaktion: Christian Plumb, Marguerita Choy und David Gregorio)

Share.

Leave A Reply