England lud nach Pakistan zu White-Ball-Serien in…

0

England erwägt eine Einladung aus Pakistan, Anfang nächsten Jahres an einer White-Ball-Tournee teilzunehmen.

Der Nachrichtenagentur der PA ist bekannt, dass die vorgeschlagene Serie, bei der zum ersten Mal seit 15 Jahren wieder eine englische Mannschaft nach Pakistan reisen würde, drei Twenty20-Spiele umfassen soll.

In einer Erklärung des England and Wales Cricket Board heißt es: “Nach Gesprächen mit dem Pakistan Cricket Board (PCB) können wir bestätigen, dass das England and Wales Cricket Board (ECB) eine Einladung für eine kurze White-Ball-Tournee nach Pakistan Anfang 2021 erhalten hat.

Wir können bestätigen, dass die EZB eine Einladung für eine kurze White-Ball-Tour der England Men nach Pakistan im Jahr 2021 erhalten hat.

Lesen Sie mehr

– England Cricket (@englandcricket) 15. Oktober 2020

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Wir begrüßen die Tatsache, dass der internationale Cricket nach Pakistan zurückkehrt, und sind entschlossen, alles in unserer Macht Stehende zu tun, um diese Entwicklung weiter voranzutreiben.

Nach einem Terroranschlag auf den srilankischen Mannschaftsbus in Lahore im Jahr 2009 hat England 15 Jahre lang keine Tournee durch Pakistan unternommen.

Die Vereinigten Arabischen Emirate fungierten in jüngster Zeit als Heimspielort für Pakistan, aber der internationale Kricketsport kehrt langsam in das Land zurück.

Die Erklärung der EZB wurde fortgesetzt:  “Wie bei jeder geplanten Tour, die zu diesem Zeitpunkt stattfindet, stehen die Sicherheit und das Wohlergehen unserer Spieler und Mitarbeiter an erster Stelle.

“Daher gibt es eine Reihe von Faktoren, die berücksichtigt werden müssen, darunter die vorgeschlagenen Protokolle in Bezug auf die Covid-19-Blasen mit biologischer Sicherheit, die vorgeschlagenen Sicherheitsniveaus um das Team herum sowie die Durchführbarkeit der Tour vor dem Hintergrund eines bereits vollen Terminkalenders für internationales Cricket für die englische Herrenmannschaft.

“Wir werden uns in den kommenden Wochen mit dem PCB sowie mit anderen Partnern in Verbindung setzen, um diese Überlegungen durchzuarbeiten, bevor zu gegebener Zeit eine endgültige Entscheidung getroffen wird.

Während Englands Winterreiseroute noch nicht bekannt gegeben wurde, stehen Touren durch Sri Lanka und Indien auf der Tagesordnung.

Man geht davon aus, dass die Einladung aus Pakistan zwischen diesen beiden Reisen liegen wird, sofern sie stattfinden.

Englands geplante Reise nach Südafrika im nächsten Monat ist jedoch zweifelhaft, nachdem die Regierung des Landes ihre Absicht bekannt gegeben hat, in die Cricket-Verwaltung der Proteas einzugreifen.

Und die Wahrscheinlichkeit, dass England an allen vier Reisen teilnimmt, scheint unwahrscheinlich.

Share.

Leave A Reply