Eric Adams, der sich gegen die Definanzierung der Polizei aussprach, war nach dem Vorwahlsieg bereit, New Yorks zweiter schwarzer Bürgermeister zu werden

0

Nach einem hart umkämpften Vorwahlrennen hat Eric Adams das Vorwahlrennen der Demokraten für den Bürgermeister von New York City gewonnen.

“Auch wenn noch einige sehr kleine Stimmen ausgezählt werden müssen, sind die Ergebnissesind klar: Eine geschichtsträchtige, vielfältige Koalition aus fünf Bezirken unter der Führung von New Yorkern der Arbeiterklasse hat uns zum Sieg bei den demokratischen Vorwahlen für den Bürgermeister von New York City geführt. Jetzt müssen wir uns auf den Sieg im November konzentrieren, damit wir dieVersprechen dieser großartigen Stadt für diejenigen, die in Schwierigkeiten sind, die unterversorgt sind und die sich für eine sichere, faire und bezahlbare Zukunft für alle New Yorker einsetzen”, sagte Adams in einer Erklärung.

Adams kandidiertezusammen mit den politischen Gegnern Kathryn Garcia, Maya Wiley und Andrew Yang.Wenn Adams das Bürgermeisterrennen gewinnen würde, wäre er erst der zweite schwarze Bürgermeister, der jemals ein Amt in der Stadt innehatte.David Dinkins war von 1990 bis 1993 der erste schwarze Bürgermeister von New York. Dinkins starb 2020 im Alter von 93 Jahren eines natürlichen Todes.

Adams, ein pensionierter Polizeibeamter und Bezirkspräsident von Brooklyn, kritisierte die Defundierungder Polizei.

“Wir werden uns als Stadt nicht erholen, wenn wir die Zeit zurückdrehen und eine Zunahme der Gewalt sehen, insbesondere Waffengewalt”, sagte Adams nach drei Personen, darunter ein 4-einjähriges Mädchen, wurden im Mai auf dem Times Square angeschossen und verwundet.

“Wenn das Leben der Schwarzen wirklich wichtig ist, kann es nicht nur gegen Polizeimissbrauch sein. Es muss gegen die Gewalt sein, die’s unsere Gemeinschaften auseinanderreißen”, sagte er seinen Unterstützern in der Nacht der Vorwahlen.

Dies ist eine sich entwickelnde Geschichte und wird mit weiteren Informationen aktualisiert, sobald sie verfügbar sind.

Share.

Leave A Reply