Esports-FIFA und EA Sports starten eChallenger-Serie in Asien

0

 

“Zum ersten Mal haben EA Sports FIFA Online 4-Fans in ganz Asien die Möglichkeit, ihre Lieblingsfußballstars, Influencer und Esportprofis direkt zu sehen und mit ihnen in Kontakt zu treten”, sagte Simon Thomas, Chief Commercial Officer der FIFA.

Südkorea, Vietnam, Thailand und China werden vom 25. bis 30. Juni in den vier Runden der Serie “EA Sports FIFA Online 4” den nationalen Meister krönen. Die Spiele werden live übertragen.

22. Juni – Profifußballer aus dem wirklichen Leben werden sich mit Esportspielern und Social-Media-Influencern zusammenschließen, um an einer neuen eChallenger-Serie mit vier Nationen für Asien teilzunehmen, teilten die Organisatoren EA Sports und FIFA am Montag mit.

Vier Teams mit jeweils drei Spielern aus jedem Land nehmen an einem Online-Turnier teil, das für das FIFA 20-Spiel von EA Sports eingerichtet wurde. Die Matchups umfassen Einzel- und Mehrspielerformate. (Berichterstattung von Hardik Vyas in Bengaluru Schnitt von Christian Radnedge)

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply