Europäische Aktien steigen aufgrund optimistischer China-Daten; Renault springt

0

Sektoren, die der Gesundheit der chinesischen Wirtschaft ausgesetzt sind, wie Öl & amp; Gas- und Autohersteller stiegen um mehr als 1%, nachdem eine Umfrage ergab, dass Chinas Dienstleistungssektor im Mai zum ersten Mal seit Januar wieder zu Wachstum zurückgekehrt ist, obwohl die Nachfrage nach Beschäftigung und Übersee schwach blieb.

Der gesamteuropäische STOXX 600 stieg um 0,8% bis 0714 GMT und erreichte ein Dreimonatshoch.

3. Juni – Europäische Aktien nahmen am Mittwoch an einer globalen Rally teil, als Anzeichen für eine Belebung der chinesischen Dienstleistungsaktivitäten Bedenken hinsichtlich der Handelsspannungen zwischen China und den USA und der weit verbreiteten Unruhen in den USA ausgleichen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Der französische Versicherer AXA stieg um 5%, nachdem er Pläne zur Halbierung seiner Dividende in der Coronavirus-Krise bekannt gegeben hatte, und fügte hinzu, dass er eine zusätzliche Aktionärszahlung für das vierte Quartal vorschlagen könnte, wenn sich die Bedingungen verbessern würden. (Berichterstattung von Sruthi Shankar in Bengaluru; Redaktion von Arun Koyyur)

Bei den einzelnen Aktien stieg die Renault SA um 7,7%, nachdem sie ein Darlehen in Höhe von 5 Mrd. Euro (5,60 Mrd. USD) bei der französischen Regierung abgeschlossen hatte und Goldman Sachs seine Aktie auf „Kaufen“ hochgestuft hatte.

Die endgültigen Daten zur Geschäftstätigkeit der Eurozone für Mai sind um 08:00 Uhr GMT fällig.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply