Ex-deutscher Stürmer Gómez geht mit einem Tor und einem Aufstieg raus

0

 

Stuttgart wurde am Sonntag Zweiter, 10 Punkte Rückstand auf Arminia Bielefeld, trotz einer 1: 3-Heimniederlage gegen Darmstadt.

Gomez, der im Juli 35 Jahre alt wird, scherzte, er sei in Verhandlungen mit Real Madrid und Barcelona, ​​bevor er sagte, er habe seinen letzten Wunsch erfüllt. Damit sollte Stuttgart nach einer Saison in der zweiten Liga eine sofortige Rückkehr in die Bundesliga erreichen.

STUTTGART, Deutschland – Der frühere deutsche Stürmer Mario Gómez zog sich am Sonntag aus dem Fußball zurück, nachdem er in seinem letzten Spiel für Stuttgart ein Tor erzielt hatte.

Gómez erzielte 19 Tore in 52 Spielen für Wolfsburg, bevor er 2017 zu Stuttgart zurückkehrte.

Gómez war einer der besten deutschen Stürmer seiner Zeit und gewann 2007 in seinem ersten Stintgart-Stint den Bundesligatitel, dann zwei weitere mit Bayern München, zu dem er 2009 wechselte. Er gewann auch die Champions League beim Dreifachsieg der Bayern Saison 2013, bevor er nach Fiorentina ging. Nach zwei Spielzeiten in Italien gewann Gómez 2016 mit Besiktas den türkischen Meistertitel.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Es war meine letzte Mission für Stuttgart, nachdem wir letztes Jahr versagt hatten”, sagte Gómez und bezog sich auf den Abstieg des Vereins im Jahr 2019.

Gómez erzielte außerdem 26 Tore in 44 Champions League-Spielen.

Insgesamt erzielte er 170 Tore in 328 Bundesligaspielen, sieben in der Zweitliga und 26 in 36 deutschen Pokalspielen.

“Ich bin sehr dankbar für die Zeit, die ich in Stuttgart hatte”, sagte Gómez. “Es war immer mein größter Traum, etwas zurückzugeben und meine Karriere zu beenden, die ich mir hier nicht hätte vorstellen können.”

Gómez verpasste 2014 den deutschen Weltcup-Sieg aufgrund einer verletzungsbedingten Saison. Er erzielte 31 Tore in 78 Spielen für die Nationalmannschaft.

___

Weitere AP-Fußball: https://apnews.com/Soccer und https://twitter.com/AP_Sports

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

DATEI - In einem Datei-Foto vom Freitag, dem 5. Dezember 2014, halten sich Mario Gómez und Juventu 'Angelo Ogbonna von Fiorentina während eines Fußballspiels der Serie A im Artemio Franchi-Stadion in Florenz, Italien, gegenseitig fest.  Der frühere deutsche Stürmer Mario Gómez hat sich nach seinem letzten Spiel für Stuttgart vom Fußball zurückgezogen.  Der bald 35-Jährige sagt, er habe seinen letzten Wunsch erfüllt - Stuttgart nach einer Saison in der zweiten Liga eine sofortige Rückkehr in die Bundesliga zu ermöglichen. (AP Photo / Fabrizio Giovannozzi, File)

Share.

Leave A Reply