Ex-Offizier wird zu 10 Jahren Haft verurteilt, weil er Teenager gezwungen hat, sich während einer Verkehrskontrolle auszuziehen

0

Ein ehemaliger Polizeibeamter aus Florida wurde zu 10 Jahren Gefängnis verurteilt, weil er im August 2016 zwei Teenager bei einer Verkehrskontrolle gezwungen hatte, sich auszuziehen.

Michael Martinez ist ein ehemaliger Polizist der Miccosukee Police Department,im Dienste des Miccosukee-Stammes der Indianer von Florida.Während einer routinemäßigen Verkehrskontrolle hielt Martinez zwei Teenager, Remy Riley und ihren ehemaligen Freund Kyle Shoulta, in Everglades City an, weil sie ein Stoppschild aufgestellt hatten.Beide Teenager fuhren zu dieser Zeit von Tampa nach Fort Lauderdale.

Nachdem Martinez Alkohol- und Marihuana-Utensilien gefunden hatte, sagte er beiden Teenagern, dass sie entweder verhaftet würden oder ihm an einen unbekannten Ort folgen könnten.Danach heißt es in der eidesstattlichen Erklärung zur Festnahme:

“Anstatt [sie]zu verhaften, befahl Michael Martinez ihnen, nackt zu rennen und bat [Name redigiert] um einen Handjob. [Shoulta und Riley] wurden bedrohtmit Verhaftung, wenn sie nicht nackt liefen, daher wurden sie unter Verstoß gegen das Gesetz von Florida erpresst.”

Sowohl Riley als auch Shoulta sagten gegen den damals 28-jährigen Martinez bei seiner Verurteilung in Florida aus.

“Ich hatte die Wahl, ins Gefängnis zu gehen oder zu fliehen, also habe ich mich dafür entschieden, nackt zu laufen”, sagte Shoulta, jetzt in seinen 20ern, gegenüber dem lokalen Sender WSVN.

“IIch habe meine Hose ausgezogen. Ich habe mein Hemd ausgezogen. Ich habe ihn irgendwie angeschaut, ist das genug?”, sagte Riley, die auch in ihren 20ern ist.”Er sagte: ‘Das war’s?’ Ich drehte mich um, ich drehte mich um, ich zog meine Unterwäsche aus, ich zog meinen BH aus.”

“Dann,Ich rannte in die entgegengesetzte Richtung und hielt mich fest“, erklärte Riley.”Ich rannte in die entgegengesetzte Richtung zurück und hielt mich fest. Während ich mich gerade hielt, sagte er: Bewege deine Hände von deinem Körper weg, damit ich sehen kann.”

Riley fuhr fort, indem er sagte, dass sie damals von Martinez’ Bitte verwirrt war.

“Es war nicht das, was ich tun wollte”, sagte Riley.”Es fühlte sich an, als hätte ich keine Wahl. Mit 18 habe ich nicht das Gefühl, dass Sie wissen sollten, was zu tun ist. Ich hatte das Gefühl, dass es seine Aufgabe war, das Richtige zu tun.”

Laut lokalen Berichten befand sich Martinez bereits auf Bewährung von der Miccosukee Police Department, wurde jedoch 2017 aus der Abteilung entlassen. Er wurde auch 2017 festgenommen und im Oktober 2019 in einem unabhängigen Fall wegen Erpressung verurteilt.Nach dem Prozess wurde er umgehend vom Florida Department of Corrections in Gewahrsam genommen.

Share.

Leave A Reply