Explosion erschüttert Dubai Hafen, Containerschiff in Flammen

0

Eine Explosion hat am späten Mittwoch im Handelszentrum der Vereinigten Arabischen Emirate Schockwellen ausgelöst, als ein im riesigen Hafen von Dubai vor Anker liegendes Containerschiff Feuer fing, so die Medienstelle des Emirats.

In einem Twitter-Beitrag des staatlichen Medienbüros von Dubai heißt es, das Feuer soll im Hafen von Jebel Ali ausgebrochen sein und ein Team von Feuerwehrleuten arbeite daran, das Feuer unter Kontrolle zu bringen.

Weitere Berichterstattung von derAssociated Press, weiter unten.

Beamte sagten, es gebe keine unmittelbaren Berichte über Opfer.Das Ausmaß des Schadens, der durch die Explosion am Hafen und der umgebenden Ladung verursacht wurde, war nicht sofort klar.

Die Menschen in Dubai, die mit ihren Telefonen aus ihren Hochhäusern aufzeichneten, veröffentlichten in den sozialen Medien hektische Videos, die einen feurigen Ball zeigen, der dieNachthimmel.

Zeugen berichteten von wackelnden Gebäuden in der ganzen Stadt.Bewohner von Vierteln, die bis zu 25 Kilometer entfernt sind, spürten die Explosion gegen 23:45 Uhr. Journalisten von Associated Press spürten, wie die Explosion die Glasfenster ihrer Wohnungen erschütterte.

Der Hafen von Jebel Ali in Dubai ist einer vondie größte der Welt und die größte im Nahen Osten.Sie bedient Fracht vom indischen Subkontinent, Afrika und Asien.Der von DP World betriebene Hafen verfügt über vier weitläufige Containerterminals, die einige der größten Schiffe der Welt anlegen können.

Share.

Leave A Reply