Facebook unterzeichnet Lizenzvertrag mit dem jahrhundertealten indischen Musiklabel

0

Die Musikfirma, die die finanziellen Details des Deals nicht bekannt gab, sagte, dass Facebook- und Instagram-Nutzer ihren Posts und „Geschichten“ nun Musik aus Saregamas Katalog mit mehr als 100.000 Songs in 25 Sprachen hinzufügen können.

Die Aktien von Saregama India Ltd stiegen um 20%.

BENGALURU, 3. Juni – Facebook Inc hat einen weltweiten Lizenzvertrag mit einem der größten Musiklabels Indiens unterzeichnet, mit dem Benutzer aus einem großen Katalog von Bollywood-Musik für ihre Facebook- und Instagram-Posts auswählen können, teilte das Musikunternehmen am Mittwoch mit.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Der Deal wird “es den Menschen auf unseren Plattformen weltweit ermöglichen, ihre Lieblings-Retro-Musik aus Indien zu nutzen, um ihre Inhalte weiter zu bereichern”, sagte Manish Chopra, Direktor und Leiter von Partnerschaften bei Facebook India, in einer Erklärung.

Die Kataloge enthalten beliebte Alben und Singles einiger der erfolgreichsten Künstler des Landes, darunter die Bollywood-Gesangslegenden Lata Mangeshkar und Kishore Kumar.

Das in Kolkata ansässige Unternehmen, das jahrzehntelang Vinyls und Kassetten unter dem bekannten Namen HMV verkaufte, ist Indiens ältestes Musiklabel und veröffentlichte 1902 den ersten Studio-Song des Landes.

Die Aktien von Saregama stiegen in Mumbai auf 334,65 Rupien, bevor sie im Morgenhandel eine sogenannte „Obergrenze“ erreichten. (Berichterstattung von Sachin Ravikumar; Redaktion von Vinay Dwivedi)

Saregamas Vertrag mit Facebook folgt dem Lizenzvertrag mit dem schwedischen Musik-Streaming-Dienst Spotify, der Anfang dieses Monats bekannt gegeben wurde.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply