FCC erhält nur drei Beschwerden nach Lil Nas X Kiss bei BET Awards

0

Die Federal Communications Commission (FCC) hat Berichten zufolge nur drei Beschwerden von Zuschauern erhalten, die über den gleichgeschlechtlichen Kuss des schwulen Rappers Lil Nas X und einer seiner Tänzer während seines Auftritts am 27. Juni 2020 beim Black Entertainment Television (BET) verärgert waren.Auszeichnungen.

Der Rapper küsste einen seiner männlichen Tänzer, während er “Montero (Call Me By Your Name)” aufführte, ein Lied über die Sehnsucht und Angst in seinen Romanzen.

Mit einemaltägyptisch, Lil Nas X bestieg die BET-Bühne in goldenen Stiefeln, einem Rock, Armbinden, Augen-Make-up und einer Pharaonenkrone.Seine hemdlosen Tänzer trugen schwarze Haremshosen und Kopfbedeckungen mit goldenen Kragen und Armreifen.Das Publikum jubelte, als er am Ende des Liedes eine Tänzerin küsste.Es war der erste Kuss von Mann zu Mann, der jemals während eines Auftritts bei der Preisverleihung stattfand.

“Ich war sehr beunruhigt, als ich sah, dass zwei Männer auf der Bühne praktisch Sex hatten, als die Preisverleihung eigentlich stattfinden solltesei eine Familienshow”, heißt es in einer fehlerbehafteten FCC-Beschwerde.”Es ist lächerlich und Kinder und Erwachsene werden gezwungen, dies zu ertragen. Inakzeptabel und ich werde mich vom BET-Netzwerk abmelden. Ekelhaft und verstörend!!!!!!!!”

Eine zweite Beschwerdelesen Sie: “Während einer Aufführung haben sich zwei schwule Männer geküsst. Warum zeigen Sie das im Fernsehen? Es ist widerlich und falsch für Kinder, es zu sehen, weil es unnatürlich ist.”

“Satanismus sollte nicht’nicht in einer familienorientierten Preisverleihung ausgestrahlt werden”, heißt es in der dritten Beschwerde – wahrscheinlich ein Hinweis auf das Musikvideo des Songs.Das Video zeigt, wie der Rapper in die Hölle tanzt, Satan einen Lapdance gibt und sich das Genick bricht, um seine gehörnte Krone zu stehlen und der Herrscher der Unterwelt zu werden.

Lil Nas X reagierte auf die empörten Kritikerseinen BET-Auftritt auf Twitter.

“Als ob der Song buchstäblich über schwulen Sex handelt, was sollt ihr, wenn ich Klavier spiele, während ich einen Kuchen backe?”, schrieb er in einem Tweet vom 28. Juni.

Er twitterte auch, dass seine Darbietung offen sexuell war, um die Unsicherheit und Scham zu bekämpfen, die er empfand, als er in einer homophoben Kultur schwul aufwuchs.Er nannte es auch “urkomisch”, dass einige Eltern über seine Leistung verärgert waren, weil sie ihren Kindern erklären mussten, dass “Schwule gibt”.

Lil Nas X’s BET-Auftritt war derzum zweiten Mal führte er “Montero” vor einem großen Rundfunkpublikum auf.Die erste war in der Folge von Saturday Night Livevom 22. Mai.

Während dieser Aufführung riss seine Hose im Schritt, gerade als er eine Plattform bestieg, um einen Poledance aufzuführen.Den Rest der Performance verbrachte er damit, sich die Hand vor die Leiste zu halten und bis zum Ende des Songs verlegen zu lächeln.

Tekk.tvkontaktierte den Vertreter von Lil Nas X wegenKommentar, aber vor der Veröffentlichung keine Antwort erhalten.

Share.

Leave A Reply