Felsbrocken stürzen nach einem Erdbeben der Stärke 6,0 auf den California Highway

0

Videos und Fotos, die in sozialen Medien gepostet wurden, zeigten Felsbrocken, die auf eine kalifornische Autobahn stürzen, nachdem der Staat ein Erdbeben der Stärke 6,0 erlebt hatte.

In einem Video, das der Benutzer Brett Durrant auf Twitter veröffentlicht hat, sind zahlreiche Felsbrocken über die Route 395 verstreutMan sieht Autos, die um die Felsbrocken auf der Straße herumfahren, während ein Mann versucht, die Felsen aus dem Weg zu räumen.

“Wir mussten aussteigen und Felsbrocken bewegen, um die Straßen zu räumen und alles, was ich wardachte, dass wir bei einem Nachbeben große Probleme haben. Die Hügel über uns fühlten sich sehr bedrohlich an”, schrieb Durrant in einem nachfolgenden Tweet.

WirIch musste aussteigen und Felsbrocken bewegen, um die Straßen zu räumen, und alles, was ich dachte, war, dass wir bei einem Nachbeben große Probleme haben.Die Hügel über uns fühlten sich sehr bedrohlich an.

— Brett Durrant (@brettdurrant) 9. Juli 2021

Ein weiteres Video, das von KGET-TV auf Twitter gepostet wurde, erfasste dieMoment, in dem die Felsbrocken von den Bergen neben der Autobahn zu fallen begannen.

“Zuschauervideos unserer Tochtergesellschaften in der Bay Area zeigen, wie Felsbrocken in Coleville nach dem Erdbeben der Stärke 5,9 in Nordkalifornien herabstürzen”, sagte KGET in dem Tweet.

JUST IN: Zuschauervideos unserer Tochtergesellschaften in der Bay Area zeigen, wie Felsbrocken in Coleville nach dem Erdbeben der Stärke 5,9 in Nordkalifornien herabstürzen.

Neueste: https://t.co/KLJ2tkh8co pic.twitter.com/AJQpVtu2we

– KGET 17 News (@KGETnews) 9. Juli 2021

Der Twitter-Account von Caltrans District 9 hat mehrere andere Bilder von Felsbrocken auf kalifornischen Straßen nach dem Erdbeben gepostet.Caltrans ist das kalifornische Verkehrsministerium.

“Eine Reihe von Erdbeben hat gestern Nachmittag Steine ​​​​auf die US 395 stürzen lassen. Die Besatzungen unseres Sonora Junction Maintenance Yard reagierten schnell, um die Felsbrocken zu entfernen und die Fahrzeuge aus dem Walker Canyon zu begleiten.”, sagte der Tweet.

#District9onDuty: Eine Reihe von Erdbeben hat gestern Nachmittag Steine ​​auf die US 395 stürzen lassen.Die Besatzungen unseres Sonora Junction Maintenance Yard reagierten schnell, um die Felsbrocken und Begleitfahrzeuge aus dem Walker Canyon zu entfernen.

📸Credit: Matt Hussman pic.twitter.com/kE3Tm1J87Y

– Caltrans District 9 (@Caltrans9)9. Juli 2021

Am Donnerstag berichtete der US Geological Survey, dass das Erdbeben Teile des Antelope Valley nahe der kalifornischen Grenze zu Nevada getroffen hat.Das Beben ist “als Ergebnis einer normalen Verwerfung in der flachen Kruste der nordamerikanischen Platte aufgetreten”, sagte die USGS.”Dieses Erdbeben ereignete sich am östlichen Rand der Sierra Nevada, einer wichtigen physiographischen Grenze entlang der Grenze zwischen Kalifornien und Nevada.”

Laut USGS mindestens 33 weitere Erdbeben mit einer Stärke von 5,0 oder höher, haben sich in den letzten 100 Jahren innerhalb von 100 Kilometern um das Beben vom Donnerstag ereignet.

“Die größten davon waren ein M6.1-Beben 36 km nordwestlich im September 1994 und ein M6.1-Erdbeben63 km nördlich im Juni 1933”, sagte die USGS.

Die Associated Press berichtete, dass die Nachbeben des Erdbebens bis in San Francisco und Las Vegas zu spüren waren.

Brian Ferguson, ein Sprecher des Office of Emergency Services des kalifornischen Gouverneurs, sagte, dass der AP kleinere Straßenschäden gemeldet habe, aber keine schwerwiegenden Auswirkungen auf Gebäude.

“Wir waren erleichtert, dass es nichts Größeres war,”, sagte Ferguson.

Share.

Leave A Reply