Feuerwehrmann verwechselt Internet mit Video, in dem sie absichtlich Feuer macht

0

Ein Feuerwehrmann aus Kalifornien teilte in einem Online-Video die übliche Praxis, vorgeschriebene Brände zu entfachen, aber zu sehen, wie sie absichtlich Feuer legte, um zu landen, verwirrte eine ganze Menge Leute im Internet.

Meg Hayes teilte das Filmmaterialvon ihr, wie sie am 23. Juni auf TikTok mit einem speziellen Werkzeug absichtlich Feuer in einem kalifornischen Wald entfacht. Seitdem hat der Beitrag über 1,4 Millionen Aufrufe erhalten.

In dem Clip ist Hayes zu sehen, wie er in einemFahrzeug mit einer Art Paintball-Pistole, um auf die Bäume zu schießen.Das Werkzeug heißt eigentlich PyroShot und wird verwendet, um kontrollierte Feuer zu erzeugen, die manchmal aus verschiedenen Gründen notwendig sind, um Land zu verbessern.

PyroShots sind waffenähnliche Maschinen, die Kugeln mit hochwertigem Kaliumpermanganat schießen.Bevor sie jedoch abgeschossen werden, wird ihnen, wie im Video festgehalten, Glykol injiziert, das eine chemische Reaktion auslöst.Die Reaktion dauert etwa 20-40 Sekunden, während der der Ball herausgeschossen wird.Nach der Landung im Zielbereich entzündet sich der Ball zu einer Flamme, die etwa zwei Minuten lang brennt.

Das Video sorgte für Verwirrung bei den Zuschauern, die verwundert waren, warum ein Feuerwehrmann Feuer legte.”Wofür ist das? Ich habe das noch nie gesehen”, kommentierte ein TikTok-Benutzer, während ein Reddit-Benutzer auch scherzhaft bemerkte, dass jedes Jahr 100 Feuerwehrleute wegen Brandstiftung verurteilt werden, unter Berufung auf einen Bericht des National Volunteer Fire Council.

@megehayes

#pyroshot #wildlandfire #fire #wildlandfirefighter #prescribedburn #work #workday #wildlandfiregirl #forestry #environmentalism

♬ O-Ton – Meg Hayes

Feuerwehrleute setzen Feuer tatsächlich ein, um einige wilde Gebiete zu schützen, wobei bestimmte Ökosysteme erfordern, dass Brände gesund sind.Brände, die manchmal als kontrollierte oder vorgeschriebene Verbrennungen bekannt sind, werden aus einer Vielzahl von Gründen verwendet, einschließlich der Entfernung unerwünschter Arten, die die einheimischen bedrohen, das Wachstum von Bäumen und Pflanzen fördert, dem Boden Nährstoffe zurückgibt und die Ausbreitung von Schädlingen und Krankheiten minimiert.

Ein äußerst nützlicher Grund für kontrollierte Brände besteht darin, die Ausbreitung aktueller oder zukünftiger Waldbrände zu verhindern.Waldfeuerwehrleute starten und kontrollieren absichtlich kleinere Brände auf dem Weg von Waldbränden, um Vegetation zu verbrennen und jeglichen Brennstoff zu entfernen, damit sich das Feuer ausbreiten kann.

Neben der Verwendung von PyroShots werfen Feuerwehrleute auch die Bälle von Hubschraubern über dem Boden ab.oder in einigen Fällen stattdessen eine Feuerfackel auf dem Boden verwenden.

Kontrollierte Verbrennungen werden mit “Brandplänen” genau geplant, die die notwendigen Bedingungen, einschließlich Temperatur, Feuchtigkeit, Wind und andere Faktoren, berücksichtigen.Sie werden nur durchgeführt, wenn die Bedingungen am Tag den angegebenen entsprechen.

Kürzlich wurde berichtet, dass kalifornische Feuerwehrleute während des Höhepunkts der Waldbrandsaison im Bundesstaat über ihrem Stundenlohn von 13,45 US-Dollar gekündigt haben.Die Elite-Teams von Feuerwehrleuten, die als “hotshots” bekannt sind, werden immer spärlicher, da im Inland Empire, Central Valley und an der kalifornisch-oregonischen Grenze die Waldbrände weiterbrennen.

Tekk.tvkontaktierte Meg Hayes für einen Kommentar zum Video.

Share.

Leave A Reply